Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Januar 2003, 14:40

Reparaturtipp Datenbank

Hallo zusammen,

die erste Version meiner Reparaturtipp Datenbank ist fertig. Ihr findet Sie auf repdata.de unter den Rep.Tipps.
Eure Tipps könnt Ihr wie gewohnt im Formular abgeben. Was früher die unsortierten Tipps waren, ist ab jetzt der Zugang zur Datenbank. Ein kleiner Haken gibt es jedoch noch!! Die Datenbank muß noch mit Tipps gefüllt werden. Dafür brauche ich dringend Eure Mithilfe.
Wer würde sich bereit erklären,mir mit seiner Hilfe zur Seite zu stehen. Es gibt viel zu tun....
Super wäre auch schon mal, wenn alle neuen Tipps aus dem Forum in die Datenbank eingetragen würden.

Gruß
eckhi

2

Samstag, 25. Januar 2003, 17:55

Derzeit stecke ich in Klausurvorbereitungen (Studium Elektrotechnik).

In den Semesterferien (Mitte Februar) könnte ich etwas mithelfen.

Wie wäre die genaue Aufgabe? Tips aus den Foren herausnehmen? Gibt es eine bunutzerfreundliche Datenbank?

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Januar 2003, 21:00

Hallo,

das erste Ziel wird sein, alle bisherigen Reptipps in die Datenbank zu übernehmen.Der zweie Schritt wäre die Auswertung des alten Forums. Parallel dazu muß man noch die User dazu bewegen, daß sie alle Tipps die Sie im Forum erhalten haben, auch in die Datenbank eintragen. Es wäre natürlich Klasse wenn jeder darauf achten würde, und von Zeit zu Zeit auch noch mal daran erinnert.(falls es mal jemand vergessen sollte den Tipp einzutragen)
Zur Benutzerfreundlichkeit kann ich nur sagen, daß ich mir Mühe geben werde ;) Da ich die Scripte selber schreibe, wird das schon werden.

Gruß
eckhi

4

Samstag, 25. Januar 2003, 21:54

Endstadium könnte eine Access-Datenbank sein welches sortiert die Tips enthält. Ist aber sehr Zeitintensiv.

Es wäre schon hilfreich, wenn man 4 Felder hat: Gerätetyp, Hersteller, Modell, Fehler+Lösung.

Immer Daten eingeben oder hineinkopieren, dann okay und das nächste Gerät wird angehängt.

Ärgerlich ist im Forum daß nur wenige Personen über den Erfolg der Reparatur berichten. Erfolgserlebnisse sind selten und machen eine Suche nach verbindlichen Tips fast unmöglich.

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Januar 2003, 23:43

Hallo Frank,

warum meinst du eine Access Datenbank?
Meine MySQL Datenbank ist wesentlich leistungsfähiger und auch leichter im Web anzusprechen.
Zur Zeit werden 9 Felder gespeichert: Firma,Name,e-Mail,Gerät, Hersteller, Modell, Chassis, Fehlererscheinung und Ursache. Diese Daten werden bei der Abfrage auch alle abgerufen.
Verbessern werde ich in der Zukunft noch die Suchfunktion.
Vielleicht noch mal die direkten Links zu den Seiten:
http://www.repdata.com3.info/testformular.php
http://www.repdata.com3.info/Testordner/abfrage.php
Gib einfach mal bei der Abfrage unter Modell:vs700 ein, denn solltest du eine Ausgabe bekommen.

eckhi

6

Sonntag, 26. Januar 2003, 00:35

Habe mal den Atelier R4 eingetragen. Suche ist noch im Betastadium.

Jo, schon ganz brauchbar. Könnte man für die rationelle Dateneingabe die E-Mail o.ä. fest verdrahten?

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. Januar 2003, 00:44

wenn du mehrere Datensätze eingeben willst, braucht du nur mit dem Browser "zurück" Button auf die letzte Seite zu springen. Dort läßt du deine persönlichen Daten stehen und füllst nur die neuen Gerätedaten ein.
Ansonsten ginge das nur über eine voherige Anmeldung. Ich könnte die Daten der Anmeldung in einer Variablen speichern und für die Dauer der Sitzung autom. eintragen. Jedoch ist der Aufwand zu groß. Wer würde noch Tipps eintagen wenn er sich auch noch authentifizieren müsste?

Beiträge: 782

Wohnort: NRW

Beruf: Informationstechniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Januar 2003, 01:09

Zitat

Original von eckhi
Zur Zeit werden 9 Felder gespeichert: Firma,Name,e-Mail,Gerät, Hersteller, Modell, Chassis, Fehlererscheinung und Ursache.



Hi eckhi,

Du solltest noch die FCC-ID mit reinbringen. Vielleicht kannst Du damit noch Baugleichheiten verknüpfen. Es wird z. B. sehr häufig nach SieNix Monitoren gefragt -dabei bauen die kein einziges Gerät ;)

Vielleicht kannst Du auch eine geräteübergreifende Rubrik machen. Ich habe in einem thread recht umfassend die Vorgehensweise bei Netzteilfehlern beschrieben, ein bisschen überarbeitet gilt das für alle ...3842 Netzteile.

Achso, ich rede hier für mein Thema, Monies. :D Ob das bei anderen Gerätegruppen passt kann ich nicht beurteilen.

Grüße

8) frickler

PS: Wenn ich schon dabei bin, wie wäre es mit ein paar Sicherheitsregeln?? In manchem thread wird mir angst und bange ?(

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Januar 2003, 01:33

es stellt kein Problem dar, ein weiteres Feld mit einzubauen. Sinnvoll wird es alllerdings erst, sobald auch jemand Daten einträgt.
Zu deinem Vorschlag bezueglich einer Geräteübergreifenden Rubrik, denke ich, daß ich die in der alten Form belasse. (www.repdata.de -> Tipps und Tricks) Da wäre dein Beitrag zu den Netzteilen wahrscheinlich auch gut aufgehoben.In einer Datenbank würde das zu viele Probleme wegen geeigneter Suchkriterien bereiten.
Dein Vorschlag zu den Sicherheitsregeln wäre natürlich auch nicht schlecht. Hättest du Lust einen solchen Beitrag zu verfassen??
eckhi

Beiträge: 782

Wohnort: NRW

Beruf: Informationstechniker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Januar 2003, 02:24

Artikel für Sicherheitsregeln verfassen?? Da ich schon in einigen threads gemotzt habe fürchte ich schon, daß ich mir hier im Forum einen Ruf verschaffe den ich gar nicht haben will. ?( Ich versuche eigentlich lieber aus Spaß an der Sache zu helfen. :))

Aber, machen wir es so: Ich schiebe einen thread an in dem wir gemeinsam Regeln sammeln und dann findet sich bestimmt jemand dies zu formulieren. ;)

Grüße

8) frickler

Fernsehmann

Erleuchteter

Beiträge: 6 078

Wohnort: Alfter/Bonn

Beruf: Informationstechnikermeister - Selbstständig

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Januar 2003, 14:01

Würde auch gerne helfen, denke das ich langsam mehr Zeit habe (Meisterprüfung ist positiv verlaufen). Da mir dieses Forum auch schon viel geholfen hat bei der täglichen Reparaturarbeit könnte ich mir eine direkte Eingabe nach jeder Reparatur vorstellen.
Dafür müßte eine Fehlereingabe einfach sein und sollte nur minimalen Zeitaufwand benötigen.
Da ich auch für meine Werkstatt die Fehler speichern möchte hätte ich gerne die Datenbank auch Offline für meinen Rechner. So sind die Daten auch für mich jederzeit abrufbar.
Wäre das eine Lösung ?
Daniel
Sklaventreiber von Stift und Rufin :D

Kenntnisse in Landwirtschaft und Viehzucht vorhanden. Auf zu Rados und umsteigen auf Viehzucht. :] :P :]

Beiträge: 782

Wohnort: NRW

Beruf: Informationstechniker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Januar 2003, 17:52

Zitat

Original von MMSB-BONN
(Meisterprüfung ist positiv verlaufen)


Herzlichen Glühstrumpf :D ...oder wie das heisst :P

Grüße

8) frickler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frickler« (26. Januar 2003, 18:05)


eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Januar 2003, 23:03

Hallo Daniel,
auch von mir Glückwunsch zu deiner bestandenen Meisterprüfung.
Zu deinem Angebot, muß ich dir leider mitteilen, daß die Datenbank zur Zeit nicht Offline verfügbar ist. Die Daten werden auf einem MYSQL Server von meinem Provider abgespeichert. Ich benutze zu Hause ein Testsystem um meine Scripte zu testen. Das System besteht aus einem Linux Server mit einem Apache Webserver incl. dem PHP Modul und der MYSQL Datenbank. Angeblich kann man die Programme auch auf einem Windows Rechner installieren. Damit hab ich jedoch keine Erfahrung. Ich muss mich demnächst auch mit einem Backup der Datenbank befassen. Wenn ich es schaffe die Daten auf meinen lokalen Rechner zu importieren gäbe es auch die Möglichkeit offline auf die Datenbank zuzugreifen.
Gruß
eckhi
PS: Falls du den Link für die Eingabe der Daten noch nicht kennst, denn findest du hier: http://www.repdata.com3.info/Testordner/abfrage.php

Fernsehmann

Erleuchteter

Beiträge: 6 078

Wohnort: Alfter/Bonn

Beruf: Informationstechnikermeister - Selbstständig

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Januar 2003, 23:37

Danke für die Glückwünsche.
Da ist aber noch nichts drin in der Datenbank !?
Werde mich mal die Tage dransetzen und ein paar Fehler reinsetzen.Wenns ne Offline Version gibt bitte eine Nachricht an mich.
Daniel
Sklaventreiber von Stift und Rufin :D

Kenntnisse in Landwirtschaft und Viehzucht vorhanden. Auf zu Rados und umsteigen auf Viehzucht. :] :P :]

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Januar 2003, 23:48

Oh Entschuldigung, mir ist da ein Fehler unterlaufen!!
Der Link in meinem Beitrag oben ist natürlich für die Suche. Der Link für die Eingabe lautet:
http://www.repdata.com3.info/testformular.php
Daten sind tatsächlich noch nicht viele drin. Ich habe gestern 40 Tipps eingetragen, und zwei weitere Kollegen haben noch mal 5 Tipps eingetragen.

eckhi

Onkel M

Meister

Beiträge: 2 857

Wohnort: DoKi,EE-Kreis

Beruf: E-Mechaniker/-monteur

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Januar 2003, 19:07

Hallo,
ich werde mich dann auch bemühen,meine erhaltenen Tips einzutragen,aber das ist auch eine Zeitfrage,und noch zusätzlicher Aufwand.
Ich bin hier auch aus freude am helfen und bis eine reparatur auswertbar fertig ist,dauert es auch manchmal.
Ich repariere größtenteils nebenbei und privat,und bin auch erst seit kurzem wieder regelmäßig im Forum unterwegs.
Gruß

Beiträge: 782

Wohnort: NRW

Beruf: Informationstechniker

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Januar 2003, 19:35

Zitat

Original von Onkel M
Hallo,
ich werde mich dann auch bemühen,meine erhaltenen Tips einzutragen,aber das ist auch eine Zeitfrage,und noch zusätzlicher Aufwand.


Wenn Du hier völlig gratis einen brauchbaren Tip bekommst sparst Du viel Zeit ein. In dieser kannst Du sicher anderen helfen indem Du die Datenbank damit fütterst.

Grüße

8) frickler

Onkel M

Meister

Beiträge: 2 857

Wohnort: DoKi,EE-Kreis

Beruf: E-Mechaniker/-monteur

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. Januar 2003, 19:41

..hast natürlich recht.
Gruß

eckhi

Fortgeschrittener

  • »eckhi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 557

Wohnort: Bärlin

Beruf: Rf-Techniker, IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 6. März 2003, 23:36

Hallo zusammen,

das erste Update ist geschafft. Die Suche ist jetzt langsam brauchbar.
Ihr findet sie unter
http://www.repdata.com3.info/Testordner/abfrage.php
Viel Spaß beim probieren.

Gruß
eckhi

AudiFan

unregistriert

20

Mittwoch, 12. März 2003, 09:33

Häufige Wiederholung von Rep.Tipps

Hallo eckhi,

Mir und vielen anderen ist schon häufig aufgefallen,das sich viele Themen ständig wiederholen.(z.B. "Videogerät nach Stromausfall tot" - Was könnte die Ursache sein? Als Tipp: Elkos im Netzteil kontrollieren/tauschen)
Könnte man nicht beim erstellen von neuen Themen darauf hinweisen,das viele Themen schon häufig behandelt wurden und erstmal gezielt über die Suchmaschine nach Tipps gesucht werden soll bevor wieder ein unnötiges Thema gepostet wird ?
Beispielsweise könnte so ein Satz in der Kopfzeile der Seite "Beitrag erstellen" stehen.

Seit sehr langer Zeit steht auf der Startseite von Repdata.de "Demnächst auch Ersatzteile für die Unterhaltungselektronik"
Bisher hat sich diesbezüglich aber nichts getan (oder mir ist was entgangen :-) ).Könnte man hier nicht auf Ersatzteilquellen wie z.B. hinkel oder Laehn im Internet hinweisen.Es bietet sich diesbezüglich ja so einiges im Internet an.

Häufig Fragen die User ja wo sie das ein oder andere Teil bekommen können.Ich denke,es wäre vielen eine große Hilfe und erspart unnötiges Fragen im Forum und die Suche im www.

Ansonsten machst du deine Sache echt SUPER.Ich bewundere deine Ausdauer mit der du dieses Forum pflegst.Toll :-) Das gleiche gilt auch für alle anderen die sich zur Zeit die Mühe machen, die Tipps im alten Forum auszuwerten.

Gruß,Sascha

Thema bewerten