Letzte Aktivitäten

  • Lik0

    Beitrag
    Guten Tag ich muss den Thread auch noch mal wiederbeleben, falls denn noch jemand hier mit liest.

    Bin leider mit meinem Latein ein wenig am Ende.

    Also erst mal zum Fehler,
    die linken beiden Felder gehen nicht, Fehler F0. So weit nichts neues.

    Bin also alle…
  • baerchen

    Hat auf einen Kommentar von baerchen an der Pinnwand von polo6n geantwortet.
    Pinnwand-Antwort
    Habe die beiden Stecker vom Magnetron entfernt und den Test gemacht. Sie geht immer noch aus. Jetzt kann ich das Magnetron zwar ausschließen, aber die Suche wird nicht einfacher. Vielleicht ist doch die Ansteuerung defekt? Es gibt ja nur diese Platine…
  • tik-tak

    Hat eine Antwort im Thema Samsung UHD TV 43RU7179U startet nicht: verfasst.
    Beitrag
    der Fehler SPI FLASH Daten korrupt)
  • polo6n

    Hat auf einen Kommentar von baerchen an der Pinnwand von polo6n geantwortet.
    Pinnwand-Antwort
    Ok, du kannst auch ohne Magnetron anschalten und schauen ob sie dann immer noch aus geht.
    Falls nicht hast du deinen Fehler gefunden. Hatte auch schonmal eines mit internem Kurzschluss.
  • naviman

    Hat eine Antwort im Thema Samsung UHD TV 43RU7179U startet nicht: verfasst.
    Beitrag
    Der Fehler kann auch vom Panel verursacht werden.Als erstes ein Folienkabel vom T-Con abziehen und Gerät einschalten um zu sehen ob Gerät an bleibt, nur eine Bildhälfte ist dann zu sehen.Wenn nicht das Folienkabel wieder anstecken und das andere Kabel…
  • baerchen

    Hat auf einen Kommentar von baerchen an der Pinnwand von polo6n geantwortet.
    Pinnwand-Antwort
    Leider geht es nicht so wie gewollt. Der Trafo sitzt auf der Platine, wo die Hochspannung erzeugt wird und ich kann die primäre Zuleitung nicht abziehen. Ganz vorne am Netzeingang bringt nichts, weil dann auch keine Basisfunktionen vorhanden sind. Ich…
  • Video6

    Thema
    Hab den oben beschriebenen TV bekommen.
    Er soll nicht an gehen.
    Das macht er prinzipiell aber er geht doch ein bisschen an.
    Mit einschalten Netz blinkt Standby kurz dann geht geht für einen Augenblick die Hintergrundbeleuchtung an ohne Bildinformation.
    Dann…
  • StefanK

    Hat eine Antwort im Thema Vergleichstype CA3030 verfasst.
    Beitrag
    Danke für eure Antworten. Werde dann das Original beschaffen, da tatsächlich mehr Anschlüsse als üblich beschaltet sind.

    Stefan
  • Gerdio

    Hat eine Antwort im Thema Vergleichstype CA3030 verfasst.
    Beitrag
    Evtl. hilft auch das Datenblatt weiter

    https://www.datasheetarchive.com/CA3030%20-datasheet.html

    MfG
    Gerdio
  • Ron

    Hat eine Antwort im Thema Vergleichstype CA3030 verfasst.
    Beitrag
    An sich ist es nur ein Wald und Wiesen Opamp. Das ding hat aber ein Paar Anschlussstellen mehr als ueblich. Wenn die in der Schaltung benutzt werden, wird es schwierig.

    MfG, Ron.
  • baerchen

    Hat auf einen Kommentar von baerchen an der Pinnwand von polo6n geantwortet.
    Pinnwand-Antwort
    Ok mache ich, danke.
  • StefanK

    Hat das Thema Vergleichstype CA3030 gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,
    habe hier einen Funktionsgenerator Kenwood FG-273. Servicemanual habe ich. Es scheint ein IC "CA3030" defekt zu sein. Laut Schaltbild ist das ein Einfach-OP im DIL14-Gehäuse. Google schlägt mir da keine Vergleichstypen vor. In einer…
  • MegaV0lt

    Hat eine Antwort im Thema [YAMAHA TSX-B235D] geht nicht an verfasst.
    Beitrag
    Heute morgen bei 17°C Raumtemperatur ging es auch noch an! Ich glaube dass es das war.
  • polo6n

    Hat eine Antwort im Thema [YAMAHA TSX-B235D] geht nicht an verfasst.
    Beitrag
    Klingt gut.
    Das sollte vom fixieren her reichen würde ich sagen.
    Ich mache auch nur selten Heißkleber dran.

    Drücke dir die Daumen.
  • Beardy

    Hat eine Antwort im Thema Sony 55UK6470PLC Streifen im Bild verfasst.
    Beitrag
    Alles klar, vielen Dank.
  • MegaV0lt

    Hat eine Antwort im Thema [YAMAHA TSX-B235D] geht nicht an verfasst.
    Beitrag
    So, nach langem Kampf (Nur mit Lötkolben) hab ich die Elkos nun drin. Hab sie Liegend rein gemacht, da die Platine ja nur Lödpads hat. Einer links und einer rechts rum. Ist das Stabil genug, oder muss ich wegen Vibrationen die noch mir Heißkleber…
  • polo6n

    Hat auf einen Kommentar von baerchen an der Pinnwand von polo6n geantwortet.
    Pinnwand-Antwort
    Ich meine den großen Hochspannungstrafo an welchem das Magnetron angeschlossen ist.
    Hier einfach die 230V Primär Wicklung abklemmen (in der Regel 2 Flachstecker)
  • baerchen

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von polo6n geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    Welchen Trafo meinst Du jetzt?
  • polo6n

    Hat eine Antwort im Thema [YAMAHA TSX-B235D] geht nicht an verfasst.
    Beitrag
    Ok dann versuche erstmal die beiden 22µF zu ersetzen
  • MegaV0lt

    Hat eine Antwort im Thema [YAMAHA TSX-B235D] geht nicht an verfasst.
    Beitrag
    Habe die Hauptplatine jetzt komplett ausgebaut.
    https://www.dropbox.com/s/otms…_20220927_125713.jpg?dl=0

    Die Elkos im Netzteil müssten eigentlich OK sein, da auch als das Gerät nicht an ging die Spannung da war