Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14:01

Philips 46PFL8007K/12 defekt

Mein TV von jetzt auf gleich defekt :(

Rote LED blinkt 2x dann geht sie eine Weile aus dann blinkt sie wieder 2x. TV ist gerade mal 4,5 Jahre alt und hat immerhin mal 1500 Euro gekostet. Lt. Internetrecherche ist wohl Mainboard defekt.
Weiß jemand wo ich noch ein Mainboard kaufen kann. Ich möchte den Fernseher ungern entsorgen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »porter121« (15. November 2017, 20:35)


2

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:05

Philips 46PFL8007K/12

46PFL8007K/12

QFU1.1ELA

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:09

ja hast recht

genaue Bezeichnung lt. Typenschild 46PFL8007K/12

Ich habe das Gerät noch nicht "aufgeschraubt" deswegen weiß ich die Typenbezeichnung des Mainboards noch nicht. Mediamarkt sagt neu kaufen und nicht reparieren, aber es gibt ja dummerweise keine 46-Zoll-Geräte mehr. Und max 300 Euro würde ich noch investieren wollen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »porter121« (29. Oktober 2017, 16:15)


porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:25

interssante Links

Danke

thommyX

Erleuchteter

Beiträge: 3 505

Wohnort: Deutschland

Beruf: R+F-Techniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Oktober 2017, 01:57

Mainboardbezeichnung 3104 313 65554A
Weisser Aufkleber 3104 328 69181 oder 3104 328 69183

Normalerweise ja Mainboard tauschen. Zieh aber mal die LVDS Kabel ab und schau wie er sich verhält. Gleicher Fehler, dann kauf dir nen neuen. Das ist mit das schlechteste Main von Philips was auf dem Markt geworfen worden ist.

LG Thomas
!!!!SOFTWAREANFRAGEN INS FORUM, ICH BEANTWORTE KEINE PN`S DAZU,AUCH KEINE EMAILS!!!!

Da einige dies immernoch nicht verstehen, habe ich die EMAIL Benachrichtigung deaktiviert!

Suche Teile

Bestandslisten inkl. LED Leisten

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. November 2017, 22:32

passendes Board ?

Ist dieses Board auch passend ? soll für 46PFL8007T/12 sein

3104 313 65554A - 310432869192

8

Freitag, 10. November 2017, 08:06

Die 8007T ist zugelegt fuer DVB-T2 und hat keinen SAT anschluss.

MfG, Ron.

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. November 2017, 16:58

brauche nur Kabelanschluss

die Frage ist nur ob das Board in meinem 46PFL8007K/12 laufen würde ?

Kann hier jemand mein defektes Mainboard reparieren, wahrscheinlich muss "nur" der eprom neu beschrieben werden. Ich möchte den Fernseher ungern entsorgen zumal es keine 46-Zoll Geräte mehr zu geben scheint.

Frank2

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Franken

Beruf: Radio- und Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. November 2017, 17:32

Da das Gerät noch keine 5 Jahre alt ist, bring es zur nächsten Philips Vertragswerkstatt, sie stellen einen Kulanzantrag, und Du erhältst noch eine Restwertvergütung, da das Mainboard nicht mehr lieferbar ist.

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. November 2017, 20:33

Restwertvergütung

Und was heißt Restwertvergütung? 100 Euro ?

thommyX

Erleuchteter

Beiträge: 3 505

Wohnort: Deutschland

Beruf: R+F-Techniker

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. November 2017, 21:45

Das wirst du erst erfahren wenn du den Schritt machst.

LG Thomas
!!!!SOFTWAREANFRAGEN INS FORUM, ICH BEANTWORTE KEINE PN`S DAZU,AUCH KEINE EMAILS!!!!

Da einige dies immernoch nicht verstehen, habe ich die EMAIL Benachrichtigung deaktiviert!

Suche Teile

Bestandslisten inkl. LED Leisten

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. November 2017, 19:46

Hast recht

aber ich möchte kein Geld mehr sinnlos investieren, wenn ich den Fernseher zur Werkstatt bringe stellen die mir erstmal einen Kostenvoranschlag in Rechnung in dem sie mir mitteilen, dass das Mainboard defekt ist, das weiß ich bereits selbst. Wenn ich des Gerät bei einem großen Elektronikmarkt abgebe und diese das dann zur Vertragswerkstatt weiterleiten soll das 80 Euro kosten, wenn ich das Gerät nicht reparieren lasse. Bei einer kleinen Werkstatt hat es zumindest vor ein paar Jahren nur 25 Euro gekostet, die ist aber dann kein Vertragspartner von Philips.

Ich würde max 300 Euro investieren, aber dann müsste das Gerät auch wieder laufen - ein neuer Fernseher dann in 49 Zoll von Panasonic (für diesen Hersteller würde ich mich nach den Reinfällen mit Samsung und Philips entscheiden) kostet mindestens 700 Euro

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Dezember 2017, 23:30

Fernseher ist bei Philips-Vertragswerkstatt

Kostenvoranschlag soll 50 Euro kosten

Mal sehen was passiert :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »porter121« (31. Dezember 2017, 21:32)


porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Dezember 2017, 18:29

Signalboard defekt

Reparatur würde ca. 250 Euro kosten. Board soll lieferbar sein ?! Ich dachte immer Signalboard und Mainboard sind ein und die selbe Sache.

Und im Internet habe ich keine Kaufmöglichkeit für das Mainboard gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »porter121« (15. Dezember 2017, 18:45)


porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 31. Dezember 2017, 21:28

Fernseher wieder heil

Fernseher wurde wie versprochen für 258 Euro repariert, angeblich wurde Kulanzantrag an Philips gestellt. Philips hat Board im Austausch alt gegen neu zur Verfügung gestellt, lt. Aussage Techniker.

Dem widerspricht aber folgendes. Ich hatte vor ca. 3 Wochen schon mal eMail-Kontakt mit einer anderen Philips-Vertragswerkstatt. Da die mir meine Frage zu den zu erwartenden Kosten aber vorab nicht beantworten wollten, habe ich mich für eine andere Werkstatt entschieden. Der Techniker hat aber mein Anliegen an Philips weitergeleitet, vorgestern habe ich daraufhin ein Kulanzangebot von Philips erhalten, man bot mir den 49PUS6412 zum Preis von 393 Euro an.

Was soll ich jetzt davon halten ?

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:48

Nachfrage bei Philips

Es wurde kein Kulanzantrag vom Techniker gestellt, also wurde auch kein Board von Philips zur Verfügung gestellt.

Wichtig ist, dass der Fernseher für unter 300 Euro wieder läuft - aber ich fühle mich trotzdem verarscht.

Frank2

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Franken

Beruf: Radio- und Fernsehtechniker

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:56

Das Board gibt es definitiv nicht mehr neu oder als Tauschteil. Vermutlich wurde ein gebrauchtes eingebaut.

thommyX

Erleuchteter

Beiträge: 3 505

Wohnort: Deutschland

Beruf: R+F-Techniker

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:55

Nicht ganz richtig. Eine Vertragswerkstatt oder der Shop in Eime kann das Main als Neuteil erwerben. Kosten sind aber daher schon OK.

LG THomas
!!!!SOFTWAREANFRAGEN INS FORUM, ICH BEANTWORTE KEINE PN`S DAZU,AUCH KEINE EMAILS!!!!

Da einige dies immernoch nicht verstehen, habe ich die EMAIL Benachrichtigung deaktiviert!

Suche Teile

Bestandslisten inkl. LED Leisten

porter121

Anfänger

  • »porter121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: MV

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

20

Freitag, 12. Januar 2018, 13:02

Welcher Shop in Eime ?

:?: :?:

Ähnliche Themen

Thema bewerten