Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

tschelik

Fortgeschrittener

  • »tschelik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Wohnort: Dortmund

Beruf: RFT-Meister

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Februar 2011, 21:14

Hdmi problem bei Samsung TV LE40A456C Ton vorhanden jedoch Bildschirm nur blau

Hallo KOllegen habe hier ein Hdmi problem bei Samsung TV LE40A456C Ton vorhanden jedoch Bildschirm nur Blau.Habe schon das Gerät in Werkszustand gesetzt.Das komische daran ist das ich wenn ich den HDMI über laptop versorge, ist Bild vom Laptop da.Aber von meinem DVD und Bluray-Player bleibt Bild Blau...HDMIKabel ist OK bei anderem Fernseher wie auch der DVD PLayer auch. Ich denke Motherboard oder Software.Habe mit Samsung telefonniert aber die haben die Software nicht. Hat evtl. einer von euch die software? Bin für jede Hilfe dankbar.

braunelektro

Erleuchteter

Beiträge: 9 513

Wohnort: Stuttgart

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Februar 2011, 21:54

Hört sich nach dem "ganz normalen HDMI-Punk" an. Hier sind nicht alle Geräte immer so kompatibel, wie es sich vermeintlich anhört. Es harmoniert nicht immer alles miteinander. Andere Quellen testen. Auch andere Kabel testen. Quelle an anderem Anzeigegerät gegentesten ( hast du vermutlich eh schon alles gemacht) Aber Probleme wie das von dir hier Angesprochene, kommen immer wieder mal vor.
:!: Der Grat zwischen saubillig und saublöd, ist saumäßig schmal :!:

tschelik

Fortgeschrittener

  • »tschelik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Wohnort: Dortmund

Beruf: RFT-Meister

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Februar 2011, 22:01

Die DVD Player die nicht über hdmi funktionieren sind über Scart einwandfrei und wie erwähnt habe verschiedene HDMI Kabel getestet und die DVD Player sind bei meinem eigenen LG Plasma TV mit den HDMI Kabel OK. Der Kunde sagt das der Fernseher mit seinem DVD Player den ich auch hier habe vorher funktionierte.

tschelik

Fortgeschrittener

  • »tschelik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Wohnort: Dortmund

Beruf: RFT-Meister

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. Februar 2011, 08:45

Es würde glaube ich mir helfen wenn einer der Kollegen die Software hätte.Vielen Dank im vorraus.
Die DVD Player die nicht über hdmi funktionieren sind über Scart einwandfrei und wie erwähnt habe verschiedene HDMI Kabel getestet und die DVD Player sind bei meinem eigenen LG Plasma TV mit den HDMI Kabel OK. Der Kunde sagt das der Fernseher mit seinem DVD Player den ich auch hier habe vorher funktionierte.

Grrrg

Profi

Beiträge: 763

Wohnort: Heisseste Stadt Deutschlands

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. Februar 2011, 12:19

Welche Software ist denn überhaupt drauf? Die aktuellste ist 1015, bzw. 1016 für DVB-T.
Allerdings denke ich nicht, dass es ein Softwareproblem ist, wenn es vorher ging. Vielleicht hat der Kunde im Servicemode herumgemimt?
Vielleicht ist am DVD-Player eine Einstellung verändert worden, mit der der LG noch klarkommt, der Samsung aber nicht mehr.

tschelik

Fortgeschrittener

  • »tschelik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 334

Wohnort: Dortmund

Beruf: RFT-Meister

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Februar 2011, 10:53

Ich schaue später nach was für eine Version drauf ist. Laut Aussage des Kunden, hat er nichts verändert im Servicemode-er weis nichtmal wie man da rein kommt-. Aber wenn er es wie du sagst verstellt haben sollte, müsste es ja beim Update beseitigt werden, oder? Der Kunde sagst auch das die HDMI-Eingänge nachundnach nicht funktionierten. Hast du den die aktuelle Software für mich?
Danke für eure Mühe im vorraus.

Grrrg

Profi

Beiträge: 763

Wohnort: Heisseste Stadt Deutschlands

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Februar 2011, 12:32

Bei dem kann man, soweit ich weiss, kein Update über USB machen, sondern mit extra Programm von Samsung und extra Kabel. Und das Update verändert auch nicht die Einstellungen im Servicemode wieder zurück.
Ich denke, mit einem neuen Mainboard fährst du am sichersten.

8

Montag, 28. Februar 2011, 14:05

...die einfachste, wenn vielleicht auch nicht zufriedenstellendste Lösung wäre es, einen anderes Blue- Ray- Gerät zu nehmen.
Hatte kürzlich ähnliche Probleme, allerdings im Audiobereich...

HDMI Kompatibilitätsprobleme???


Gruß aus OWL
Hast Du mit Plus und mit Minus Beschwerde,
im Zweifelsfalle lege beides auf Erde!!!

Ähnliche Themen

Thema bewerten