Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

1

Montag, 27. Dezember 2010, 11:44

Ein perfekter und verlässlicher Kreditvergleich

Viele kennen bestimmt die Kreditvergleich Seiten, die man im Internet zahlreich vorfindet. Grundsätzlich sind diese eine gute Idee, aber nur sehr wenige sind informativ aufgebaut und bieten einen echten Mehrwert.

Ein sehr positives Beispiel ist folgendes: Kreditvergleich
Dieser Kreditvergleich macht es möglich, dass man je nach Kreditzweck (z.B. Auto, Selbständigkeit uvm.) einen passenden Kreditvergleich aufrufen kann. Des weiteren werden alle notwendigen Kreditdetails angeführt, man spart hier nicht an wesentlichen Informationen.

Von Interesse ist mit Sicherheit auch das Kreditlexikon und der Kreditblog, vor allem für unerfahrene Benutzer und unentschlossene - man wird nicht bedrängt oder mit einer einseitigen Darstellung konfrontiert.

Mfg Vinyl

2

Freitag, 21. Januar 2011, 14:46

ja, da hast du Recht, es gibt wirklich unzählige Kreditvergleiche im Web. Aber das finde ich eigentlich auch ganz gut so, denn so kann man auch unter denen vergleichen ;)
Ich persönlich habe bisher immer gute Erfahrungen mit dem hier gemacht.

Ist sehr informativ und leicht zu handhaben . Und falls doch noch Fragen aufkommen, so kann man da einfach kostenfrei anrufen ;)

Zander

Fortgeschrittener

Beiträge: 413

Wohnort: Berlin

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Januar 2011, 14:59

@foofight11
so langsam nervt Deine ständige Werbung hier.

4

Samstag, 29. Januar 2011, 17:51

Zum Thema:

Ich kann nur sagen, nichtnur ein Kreditvergleich bzw eine reine Kreditvergleichsseite ist ausschlaggebend, sondern die Seite sollte auch ausreichend Informationen zur verfügung stellen, einen Ratgeber ein eigenes Forum oder dergleichen anbieten, denn es gibt sehr viele solcher Kreditvergleichsseiten mit null zusatzinfos. Abschliessend noch ein Tipp zum Thema Kredit und Finanzen allgemein von mir: www.finanzentest.de

Marcel-K

Fortgeschrittener

  • »Marcel-K« wurde gesperrt

Beiträge: 182

Wohnort: Holland

Beruf: Frei Berufler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Februar 2011, 23:07

Ich halte die Hausbank immer für die sicherste Lösung
nicht alles was glänzt ist Gold

6

Dienstag, 8. Februar 2011, 23:59

Je nach Hausbank sind dort aber die Konditionen schlecht. Zahlungseingänge auf ein Konto kosten z.B. je 0,30 EUR, Kartenzahlungen auch 0,30 EUR, zwangsdokumentarische Auszüge (wenn der Kontoauszugsdrucker längere Zeit nicht benutzt wurde werden die Kontoauszüge ungefragt zugesendet) über 2 EUR usw. usf. Dann fallen für die Verwaltung von Fondspaketen fast 80 EUR an, obwohl diese 17% Verlust gebracht haben. Nach Umzug mit dem Girokonto zu einer seriösen Direktbank werde ich den ganzen Mist der Reihe nach auflösen. Vermutlich sind Kredite bei Direktbanken ebenfalls billiger, zu kären sind jedoch die genauen Vertragsbedingungen falls ungünstige Umstände auftreten sollten..

Marcel-K

Fortgeschrittener

  • »Marcel-K« wurde gesperrt

Beiträge: 182

Wohnort: Holland

Beruf: Frei Berufler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Februar 2011, 09:08

genau, denn billig bedeutet nicht das die besser sind
nicht alles was glänzt ist Gold

8

Freitag, 25. Februar 2011, 16:00

Hi,

nunja, Direktbanken sind nicht nur vermutlich billiger, sondern in sehr vielen Fällen günstiger. Nicht umsonst bemühen sich einige größere Banken auch um einen guten Online Auftritt mit eigenen Direktbanken. Warum dem so ist, dürfte in vielen Fällen auch einleuchten - es fällt einges an Fixkosten weg (Filialen ect.). Im Gegenzug verzichtet man auf eine Face to Face Beratung. Und Grundsätzlich spricht ja auch nichts gegen seriöse Banken und Anbieter, die verhalten sich grundlegend, speziell bei der Kreditvergabe, auch nicht anders als die Hausbank.

Hier kann man sich auch ein wenig zu diesem Thema einlesen, ein paar neue Informationen kann man hier sicher aufschnappen, es werden auch diverse Problemzonen angesprochen und aufgezeigt. Aber wie gesagt, seriöse Direktbankanbieter sind mit Sicherheit eine Alternative zur Hausbank, sofern diese sich in gewissen Punkten querlegt oder zu teuer wird.

Mfg Foo

9

Donnerstag, 17. März 2011, 16:12

Hi,

einen weiteren sehr guten und informativen Vergleich ermöglicht diese Webseite: http://www.autokredit.com/
Wie der Name schon vermuten lässt, werden hier speziell Autokredite vorgestellt. Hier entdeckt man aber keinen Einheitsvergleich, die Seite liefert doch sehr differenzierte Vergleiche, die etwa nach Angestellten und Selbstständigen unterscheidet, aber auch bezüglich der Preisklassen Grenzen zieht. Des Weiteren werden auch einige Finanzierungsstrategien besprochen, die doch auch für neue Impulse sorgen können.

Daumen hoch von mir,
mfg Foofight

10

Donnerstag, 17. März 2011, 16:38

Eine weitere Plattform, die einen sehr guten Eindruck auf mich macht und erneut einen neuen Ansatz liefert, ist http://www.privatkredit.net/.
Hier scheint man nicht nur um Kreditvergleiche sehr bemüht zu sein, sondern liefert auch interessante Artikel, die sich mit aktuellen Geschehnissen, die Einfluss auf die Finanzmärkten nehmen, beschäftigen; Etwa ganz aktuell mit der Krise in Japan und deren Folgen, oder etwa mit den geplanten Leitzinsanhebungen für das Jahr 2011, die bereits im April einsetzten sollen.

Natürlich wird auch das Thema Privatkredit an sich sehr exakt erläutert, da zwar Viele diesen Begriff kennen, aber nichts Genaues damit anzufangen wissen. So werden die Vergaberichtlinien und Modalitäten erläutert, die sich von üblichen Kreditvergaben doch unterscheiden.

Mfg Foofight

11

Montag, 29. August 2011, 20:02

Hi,

hier noch ein Seitentipp in aller Kürze, der passend zum Thema vor allem für Österreicher von Interesse sein dürfte - es handelt sich um eine österreichische Finanzplattform, die alltägliche Finanzthemen, wie eben auch Kredite, vorstellt und erläutert. Abrufbar unter finanzinform

Mfg Foo

Uwe S

Erleuchteter

  • »Uwe S« wurde gesperrt

Beiträge: 8 304

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Fernsehtechnikermeister + Fachinformatiker

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. August 2011, 04:29

Würdest Du aufhören dieses Forum mit Deinem Kreditmist zuzumüllen!!?? :evil:

Dies ist ein Technikerforum!!
Quam quisque norit artem, in hac se exerceat!

13

Mittwoch, 25. Juli 2012, 11:09

Tendiere da auch eher zur Hausbank!
An eye for an eye will only make the whole world blind.

14

Mittwoch, 27. Februar 2013, 06:44

Ich habe auch schon einen online Kreditvergleich gemacht und war OK eigentlich (auf Kreditrechner1.de). Einige Dinge sollte man aber bei online Kreditvergleiche beachten:
Um ein passendes Ergebnis für den potentiellen Kreditnehmer zu liefern, sollte man von Anfang an korrekte Eingaben machen. Falls die gemachten Daten nämlich nicht der wahrheit entsprechen sein sollten, besteht die Möglichkeit, dass Banken den Kreditgesuch verweigern. Zudem können bei nicht korrekten Angaben natürlich auch keine akkuraten Ergebnisse erzielt werden. Ferner sollte der potenzielle Kreditnehmer schon bei der ersten Kreditberechnung die Dauer des Kredites so kurz wie möglich halten, weil die Gesamtzinsbelastung bei höherer Laufzeit normalerweise ansteigt. Außerdem sollte sich der Kreditsuchende vor dem Abschluss des Kredites genau überlegen, ob er seiner Rückzahlungsverpflichtung auch entsprechen kann. Sind die Raten nämlich zu hoch gegriffen, so kann man deshalb seine geldtechnische Situation noch verschärfen. Bei ungeklärten Fragen hierzu, sollte man weiter nicht davor zurückweichen, bei dem zuständigen Kreditinstitut einfach Fragen zu stellen und seine persönliche Situation zu erörtern. Quelle: http://kreditrechner1.de

15

Mittwoch, 27. Februar 2013, 09:52

Der Spambot betreit mehrere "Preisvergleichportale" und bewirbt die durch eigene Artikel, wie unabhängig die sind sei mal dahingestellt.
"As we know, there are known knowns. There are things we know we know. We also know there are known unknowns. That is to say we know there are some things we do not know. But there are also unknown unknowns, the ones we don't know we don't know." (Donald Rumsfeld)
"Ich weiß, dass ich nichts weiß." (Sokrates)
"Ich weiß nicht mal, dass ich nichts weiß." (Simba2)
"Ich weiß' alles" (Alpina-Katze)

16

Sonntag, 8. Juni 2014, 13:25

Alternative Forexhaendler!

Hi, Kreditvergleich bringt nix, wenn man nicht Kreditwürdig ist. So ging es einem Freund, der dann einfach zum Forexhaendler (infos ) ging wo ein paar Hunderter reichen, er ein paar Tausender machte und so seinen Gebrauchtwagen für Arbeit finanzierte, sonst die Arbeit nicht hätte annehmen können. War aber viel Glück im Spiel!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarselloW« (10. Juli 2014, 23:05)


Thema bewerten