Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hherdt

Anfänger

  • »hherdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Mai 2009, 02:12

LCD weiße Fläche im Bild

Hersteller: Samsung LCD-TV
Modell: LE19A656.
Fehler: heller Balken im Bild (siehe Foto)


Hallo zusammen,
kann mir jemand zu dem beigefügten Fehlerbild einen Tipp geben?

Die Aufnahme stammt von meinem Samsung LE19A656.

Bis auf die weiße Fläche ist das Bild in Ordnung. Auch die Ausleuchtung oben und unten ist bis auf den Bereich oberhalb des weißen Balkens gleichmäßig. (nur im Foto erscheint es oben dunkler)

Mit Bildröhrengeräten kenne ich mich für den Hobbybereich eigentlich recht gut aus. (bin Industrieanlagenelektroniker)
Aber dies ist mein erster Reparaturversuch an einem LCD.

Wer hat einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Hermann
»hherdt« hat folgendes Bild angehängt:
  • LE19A656.jpg

Andy72

Erleuchteter

  • »Andy72« wurde gesperrt

Beiträge: 15 847

Wohnort: Die WMD3 von Jürgen ist doch noch gar nicht bezahlt.

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Mai 2009, 03:06

Zitat

Wer hat einen Tipp wo ich mit der Fehlersuche beginnen kann?

du brauchst nicht beginnen, die Fehlersuche ist bereits abgeschlossen.
->Mülltonne.
Starreparateur A

Monitohop

Erleuchteter

Beiträge: 3 000

Wohnort: 46483 Wesel

Beruf: Elektroinstallatuer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Mai 2009, 09:38

Hallo. Andy 72 hat recht, das Display ist an der Stelle, an der der Balken von oben gesehen beginnt, defekt.
Sieht nach Wii-Opfer aus.
Irgend so ein Zappelspiel und zack, fliegt die Fernbedienung ins Display.
Trotzdem viel Erfolg!
Was steht ihr hier rum? Macht die verdammte Kiste Fertig!

joschi

Meister

Beiträge: 1 954

Wohnort: Würzburg

Beruf: TV-Techniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. Mai 2009, 09:48

Zitat

Original von Monitohop


Irgend so ein Zappelspiel und zack, fliegt die Fernbedienung ins Display.


... oder ein UEFA-Cup Endspiel. 8o

Viele Grüße an die Werder-Fans. 8)

Brandt

Erleuchteter

  • »Brandt« wurde gesperrt

Beiträge: 4 308

Wohnort: Lüneburger Heide Multimter: Fluke 85 II Oszilloskop: Tektronix 2230 Ant.Messgerät: Promax Prolink-4 Lötstation: Weller WQB

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Mai 2009, 11:19

@joschi, da geht es um einen Plasma, bei LCD hilft das nicht.
Über Italien lacht die Sonne, über Deutschland die ganze Welt!

LCD = Low Cost Display

zum Was ist Teamspeak? Bitte hier klicken.

hherdt

Anfänger

  • »hherdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Mai 2009, 00:39

Danke an alle Beteiligten.
Den Beitrag von Monitohop fand ich am hilfreichsten und den von joschi am lustigsten.
Andy72 war zwar der schnellste, hat mir aber die fachliche Erklärung vorenthalten.

Nun habe ich noch zwei Fragen.
Welche Aussichten hat man bei diesem Fehler in der Garantiezeit?
Würde ein Kulanzantrag eventuell etwas bringen?

Inspiriert durch den Videoclip habe ich mal mit dem Fingerknöchel (wie leichtes anklopfen an der Wohnungstür) auf das Display geklopft. Ich war sehr erstaunt, anfangs wurde der Fehlerbereich kleiner, danach immer größer.

Mit freundlichen Grüßen
Hermann

Alex581

Meister

Beiträge: 1 767

Wohnort: Münster

Beruf: RFT, HF-Elektroniker, jetzt Medizintechnik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. Mai 2009, 13:13

Zitat

Original von hherdt
Nun habe ich noch zwei Fragen.
Welche Aussichten hat man bei diesem Fehler in der Garantiezeit?
Würde ein Kulanzantrag eventuell etwas bringen?


zu 1) Das kann man dir an einem SAMSUNG-Stützpunkt genauer sagen, nachdem das Gerät durch einen Fachmann begutachtet wird/wurde

zu 2) Das hängt von der Diagnose (siehe zu 1)) ab und nicht zuletzt davon, wie lange das Gerät aus der Gewährleistung raus bzw. drüber ist... manchmal gibts eine Materialkulanz, d.h. in dem Fall werden die Ersatzteile vom Hersteller übernommen, die Arbeitszeit und evt. anfallende Fahrtkosten (wird beim 19-Zöller sicher entfallen, wenn du den selbst anlieferst und abholst) trägt dann der Kunde...
Ist von Fall zu Fall unterschiedlich...

Döner-Chassis' sind mein Geschäft :D

Andy72

Erleuchteter

  • »Andy72« wurde gesperrt

Beiträge: 15 847

Wohnort: Die WMD3 von Jürgen ist doch noch gar nicht bezahlt.

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Mai 2009, 13:43

Zitat

Andy72 war zwar der schnellste, hat mir aber die fachliche Erklärung vorenthalten.

Das ist hier auch ein Forum für Techniker, die brauchen keine Erklärung, die wissen was sie tun.
Und die Frage nach Kulanz hatte ich eigentlich auch schon beantwortet: Mülltonne-das sollte doch reichen-oder?
Starreparateur A

fox

Erleuchteter

Beiträge: 3 356

Wohnort: Wr. Neustadt

Beruf: Verkäufer und Servicetechniker im HiFi-Bereich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Mai 2009, 15:57

Zitat

Original von Monitohop
Hallo. Andy 72 hat recht, das Display ist an der Stelle, an der der Balken von oben gesehen beginnt, defekt.
Sieht nach Wii-Opfer aus.
Irgend so ein Zappelspiel und zack, fliegt die Fernbedienung ins Display.
Trotzdem viel Erfolg!


So in etwa: http://www.youtube.com/watch?v=WrrvkPo7TZ4&feature=related :D
Sobald man ein neues Gerät öffnet, erlischt die Garantie. Für alle die es nicht wissen sollten, die Garantie ist ein heiliger Pakt, welchen wir notgedrungen mit dem Hersteller eingegangen sind. Der Hersteller bietet uns an das Gerät im Fehlerfall zu warten, im Gegenzug garantieren wir, die intere Hardware oder Service Menü nicht zu verletzen. Dieser kleine Teil hier, ist alles was zwischen dem Kunden und der Anarchie steht.

hherdt

Anfänger

  • »hherdt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Wohnort: 50259 Pulheim

Beruf: Energieanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. Mai 2009, 23:10

RE: LCD weiße Fläche im Bild

Alex581, danke für die ausführliche Erklärung.
Nochmals vielen Dank an alle Beteiligten.

Mit freundlichen Grüßen
Hermann

Thema bewerten