Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

1

Montag, 18. September 2017, 18:42

Waschtrockner Siemens IQ700 WD14H540 keine Funktion

Meine Erfahrung zur Reparatur Waschtrockner von Siemens IQ700 WD14H540

Fehlerbild: keine Funktion mehr

Defekt: Steuerplatine 743836

Reparatur: Auf der Steuerplatine ist der Widerstand R71/R72 durchgebrannt. (100 Ohm 2W)
Desweiteren ist der Schaltkreis IS5 defekt. (LNK304GN)


Beide ausgetauscht und schon läuft das Teil wieder. 8)








2

Samstag, 7. April 2018, 11:54

Gibt es ein Foto, wie die Stecker wieder angeschlossen werden müssen?
Ich hatte mir zwar beim Ausbau der Platine ein Foto gemacht, jedoch kann ich bei ein paar Steckern nicht genau erkennen, auf welchem Platz sie steckten.

Video6

Erleuchteter

Beiträge: 3 917

Wohnort: Erde

Beruf: Techniker Feinmechaniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. April 2018, 12:11

Die meisten Stecker sind doch noch mechanisch codiert.
Können kaum vertauscht werden.
Meist sind die Kabel auch so schon gebogen das es komisch aussieht wenn sie falsch liegen.

Und was ist so schwer vor der Arbeit und vorm zerlegen mal Fotos zu machen.
Fast jeder hat Handy Smartphone und CO. dabei.
Ich mache bei mir unbekannten Geräten viele Fotos.
Man kann ja nie wissen was dazwischen kommt.
DasGeld liegtauf der Strasse .-) man muss es nur mitnehmem :-))

4

Samstag, 7. April 2018, 12:23

Die Stecker sind codiert, das ist richtig. Doch leider passen einige Stecker an der Seite der Platine in mehrere nebeneinanderliegende Steckplätze. Das kann man leider leicht vertauschen.
Ich habe leider nur ein Foto machen können. Ich kam da mit dem Smartphone nicht besser bei.
Die hinteren braunen Kabel habe ich durchnummeriert. Doch an der linken Seite wird es etwas schwierig. Ich habe sie mittlerweile so angeschlossen, wie ich es am besten vermute.

Es ist halt jetzt wie es ist.
Daher meine Frage in diesem Forum. Hätte ja sein können, dass jemand bessere Fotos als meines machen konnte.
»Sashman82« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC04536.jpg

5

Samstag, 7. April 2018, 13:32

Problem gelöst. Ich habe wohl die Stecker richtig gesteckt. Erster Probewaschgang läuft.

Video6

Erleuchteter

Beiträge: 3 917

Wohnort: Erde

Beruf: Techniker Feinmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. April 2018, 19:09

Dann ist ja gut
Einfach im Hinterkopf behalten manchmal sich mehr Zeit nehmen zur Dokumentation.
Gut das es geklappt hat.
DasGeld liegtauf der Strasse .-) man muss es nur mitnehmem :-))

7

Samstag, 5. Mai 2018, 20:37

Hallo,
Mein Bosch Avantixx 7 (baugleich mit dem Siemens) war auch nach 7 Jahren plötzlich tot.
Auf der Elektronik war der Widerstand sichtbar durchgebrannt.
Habe mir den Widerstand (100 Ohn 2W) und den Schaltkreis (LNK304GN) austauschen lassen.

Die Maschine lässt sich jetzt zwar wieder einschalten allerdings blinkt das Türsymbol und sie biepst 2x und nix geht.

Habe alle Stecker wieder richtig angesteckt (hatte sie vorher abfotografiert)

In anderen Foren steht das der Türschalter kaputt ist (?)

Kann sonst noch etwas auf der Platine kaputt sein ?

Danke für Eure Hilfe !
VG
Ducmike

8

Sonntag, 6. Mai 2018, 22:12

hast du das Türschloß schon geprüft und auch das Kabel zu Elektronik, was wirklich defekt ist kannst nur du vor Ort feststellen

9

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:35

Ich vermute das einer der Stecker nicht richtig steckt (Kontakt gibt)
Ging mir bei der Montage ebenso.

Thema bewerten