Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 15:49

philips vr 675 keine wiedergabe bild und ton

Möchte heute gerne meine alten Videorecorder aktivieren nur leider erfolglos.
Verbindung über Antennenkabel, Testbild vorhanden, inkl. der Anzeige beim vor bzw. Rückspulen.
Nur leider kein Bild (sehr schlecht) und Ton.
Habe das Gerät bei meinem Nachbarn angechlossen, mit dem selben Antennkabel und dort alles ok, also keine Kopfreinigung nötig.
Aber was ist dann mit dem Gerät?
Im Umkehrschluß, den Recorder meines Nachbar an meinem Tv mit dem selben Antennenkabel, dieses Gerät ist dan meinem Tv ok!
Hoffe um auf eine Idee was ich noch machen kann, damit das Gerät an meinem Tv auch Bilder und Ton zeigt und nicht nur die Anzeige beim spulen.

2

Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:41

Manche neue TVs sind sehr pingelig und kommen mit VCR Signalen nur schlecht zurecht. Wenn das Testbild geht, dann sollte auch ein Tunerbild klappen. Hast du das auch probiert oder hast du kein terrestrisches Signal mehr? Menü wird auch korrekt ohne Verzug angezeigt?

Kopftrommel kann trotzdem verdreckt sein und der Fernseher hängt sich aus weil kurzzeitig kein Videosignal vorhanden ist. Bei diesen Digitalkisten ist das alles leider nicht mehr so einfach zu sehen. Eher würde ich aber schlechten Bandlauf vermuten weil z.B. die Andruckrolle hart ist. Dann ist das Ausgangsvideosignal auch nicht sauber, perfekt ist es vom VCR nie, aber machen TVs kommen halt mit schlechteren Signalen besser zurecht als andere.

Ev. hilft auch wenn du verrätst welches TV es ist. Du kannst aber auch mal über Scart anstatt Antenne verbinden. Wäre sowieso besser, weil über HF kriegst eh noch schlechteres Bild und auch kein Stereo.

3

Freitag, 2. Februar 2018, 11:36

tv ist ein Panasonic Flachbild ca sieben Jahre alt.
was ist ein Tunerbild?
habe jetzt über Scartkabel versucht, weiter kein Bild, aber dafür den Ton.
werde am Wochenende eine gründliche Reinigung durchführen!
hoffe nun auf einen Erfolg

4

Montag, 5. Februar 2018, 12:26

die Reinigung habe ich nun erfolgreic h abgeschlossen, erkenne nun wieder Bilder und höre auch den Ton, aber jetzt habe ich ein neues Problem, das Bild wird nur rollend angezeigt, nach fünf Minuten den Test abgebrochen!

auch hierfür eine Idee, evtl. auto.Tracking defekt?

Video6

Erleuchteter

Beiträge: 3 874

Wohnort: Erde

Beruf: Techniker Feinmechaniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Februar 2018, 22:46

Andruckrolle wäre noch ein Kandidat .
Ist sicher defekt ist ja bei Phillips fast normal.
Hoffe du hast nichts verstellt.
Sonst mal den Bandlauf checken.
DasGeld liegtauf der Strasse .-) man muss es nur mitnehmem :-))

6

Mittwoch, 7. Februar 2018, 10:08

Ja, die Andruckrolle habe ich auch gereinigt.
Was mir aber nun aufgefallen ist, dass dieses rollen nur bei Casseten im LP betrieb ist, somit war meine reinigung erfolgreich.
Habe es mit einigen Bändern überprüft und kein LP Band ist ohne rollen, dafür aber alle Bänder im SP lauf ok.
was könnte es denn nun noch sein, evtl. doch Auto Tracking defekt??
ist dieser evtl. einstellbar mit einem Poti?

Beiträge: 110

Wohnort: Thüringen

Beruf: Funkmechaniker

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Februar 2018, 16:11

philips vr 675 keine wiedergabe bild und ton

Ursache für das Rollen wäre die hartgewordene Andruckrolle , welche die Spur nicht mehr am Pilotkopf hält und somit die Regelung ausfällt.
Bei fast allen Laufwerken mit Turbodrive sind die Andruckrollen mit der Zeit hart geworden und mußten ersetzt werden. Wenn diese nicht ersetzt wurden kann es dazu führen ,daß das Videoband beschädigt wird. Alles habe ich schon erlebt.

8

Montag, 12. Februar 2018, 17:34

Ja, die Andruckrolle habe ich auch gereinigt.
...
was könnte es denn nun noch sein, evtl. doch Auto Tracking defekt??
ist dieser evtl. einstellbar mit einem Poti?

Was sollte bei Autotracking defekt sein? Nach dem Einlegen der Kassette bzw. beim Übergang auf eine neue Aufnahme wird kontrolliert ob von der Hi-Fi Spur was kommt, wenn ja, wird auf max. Hi-Fi Träger eingestellt, wenn nein, auf max. Videoträger. Nix Poti. Nur wenn z.B. deine Andruckrolle hart ist geht das nicht bzw. bleibt nicht stabil, weil ja der Bandlauf nicht stimmt und sich immer ändert. Also FMAP (Hi-Fi Träger) und FMPV (Videoträger) nach dem Kopfverstärker mit Oszi kontrollieren. Unabhängig davon, eventuell harte Andruckrolle müsste sowie getauscht werden.

Außerdem kannst du ja noch immer händisch tracken. Weiß aber nicht mehr, ob beim VR675 das im Menü war, oder ob die FB noch eine eigene Taste dafür hatte.

Das rollende Bild deutet aber eher auf nicht korrekten Bandlauf (Andruckrolle) hin.

Thema bewerten