polo6n Profi

  • Männlich
  • 34
  • aus Fulda
  • Mitglied seit 23. Februar 2009
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
547
Erhaltene Likes
4
Punkte
3.409
Profil-Aufrufe
4.418
  • Welchen Trafo meinst Du jetzt?

    • Ich meine den großen Hochspannungstrafo an welchem das Magnetron angeschlossen ist.
      Hier einfach die 230V Primär Wicklung abklemmen (in der Regel 2 Flachstecker)

    • Ok mache ich, danke.

    • Leider geht es nicht so wie gewollt. Der Trafo sitzt auf der Platine, wo die Hochspannung erzeugt wird und ich kann die primäre Zuleitung nicht abziehen. Ganz vorne am Netzeingang bringt nichts, weil dann auch keine Basisfunktionen vorhanden sind. Ich würde das Magnetron ausbauen und auf Verunreinigungen prüfen bevor ich es tausche, eine andere Idee habe ich nicht.

    • Ok, du kannst auch ohne Magnetron anschalten und schauen ob sie dann immer noch aus geht.
      Falls nicht hast du deinen Fehler gefunden. Hatte auch schonmal eines mit internem Kurzschluss.

    • Habe die beiden Stecker vom Magnetron entfernt und den Test gemacht. Sie geht immer noch aus. Jetzt kann ich das Magnetron zwar ausschließen, aber die Suche wird nicht einfacher. Vielleicht ist doch die Ansteuerung defekt? Es gibt ja nur diese Platine für die Hochspannung und dann noch die Steuerung. Mehr ist da nicht drin.