Samsung UN78KS9800F LED driver board

  • Hi an alle,

    habe einen Samsung UN78KS9800F TV bekommen. Leider haben schon einige Teile gefehlt. Leider weiß ich nicht, ob das Panel OK ist oder nicht. Der TV hat lokales dimming und echtes full LED backlight, nicht z.B. EDGE backlight. Meine erste Frage ist jetzt, daß das LED driver board einen connector zum TCON und main board hat. In verschiedenen Threads hatte ich gelesen, daß die Hintergrundbeleuchtung entweder dann angehen sollte, wenn man kein main Board anschließt, oder wenn man bei BLU_ON 5V einspeist. In keinen Fällen geht die Hintergrundbeleuchtung an.


    Ohne die Hintergrundbeleuchtung sehe ich gar nichts auf dem Display.

    Habt ihr Tips, wie ich das Panel testen kann ?


    Danke

  • Ursprünglich haben das main board und das Netzteil gefehlt. Ich habe dann bei ebay Kleinanzeigen einen UN78KS9000 mit gebrochenem Display gekauft in der Hoffnung, daß die fehlenden Teile passen. Leider ist das Netzteil ein anderes und das main board sieht zwar identisch aus, mindestens ein Stecker ist aber nicht bestückt. Die fehlende Netzteilspannung für das LED Driver Board speise ich momentan über ein Labornetzteil ein.

    Sobald ich weiß, daß das Display gut ist, würde ich diese Teile einfach bestellen, aber momentan ist halt mein Problem, wie ich das Display testen kann.

    Zwischen KS9000 und KS9800 ist das Panel selber ja identisch, nur hat der KS9000 ein edge backlight und der KS9800 rear LED mit local dimming.

    Das main board hatte ja in dem KS9000 mit gebrochenem Display funktioniert, daher sollte es ja das Display wohl mit Bild versorgen. Meine Frage ist daher, wie kann ich das Backlight zum Laufen bringen.

    Ist das Signal BLU_ON das richtige, um das ganze backlight anzuschalten ?

  • An Video6: mit "wenn man das Mainboard abzieht" meinst du die Verbindung zwischen mainboard und LED driver oder alle Kabel vom mainboard ? Wenn ich alle Kabel abziehe, bleibt der TV ja im Standby und geht gar nicht an.