LOEWE Aventos 3972 ZP (Chassis Q2500B) hat "buntes Bild"

  • Hallo!


    Beim o.g. TV habe ich nur ein "buntes Bild", irgendetwas mit der Entmagnetisierung scheint da wohl nicht zu stimmen.
    Der PTC-Widerstand im Netzteil wurde von mir gewechselt, jedoch bleibt alles beim Alten.
    Auch eine Entmagnetisierungsspule (Eigenbau, vielleicht zu schwach?) brachte keine Erfolge.


    Für Tipps bin ich dankbar, hoffentlich hat die Bildröhre nicht einen weg (losgerissene Lochmaske?).


    Gruß GPhil

  • Bild?

    Pioneer hat es geschafft, einen hervorragenden Plasmafernseher zu entwickeln, der kräftige und realistische Schwarzwerte liefert, lebhafte Farben und unglaublichen
    Detailreichtum. Filmfans, die ihr HD-Material abspielen wollen, wird dieser Fernseher den Atem rauben.
    Das schwärzeste nur vorstellbare Schwarz zu schaffen und damit einen Bildschirm mit der absolut besten Bildqualität in der Welt zu bauen, das war die Idee und die treibende Kraft bei der Entwicklung der KURO Flachbildschirme.

  • was ist wenn du die interne Spule abklemmst?


    Ist während der Entmagnetisierung mit der externen Spule das Bild fast "rausgedrückt" und nur noch bunte Streifen auf dem Bild.
    dann ist sie nicht zu schwach.


    Ich schalte in solchen Fällen meine Spule an und gehe langsam kreisend vom Gerät weg.


    Wenn sich nichts ändert und es nach dem Entmagnetisieren genauso aussieht wird wohl die Röhre hin sein.


    (hatte ich mal bei nem Sony-TV hatte dann oben auf dem Gerät zwei dicke Lautsprechermagneten liegen)
    war die Maske verrutscht nach Sturz
    Mfg Video6

    DasGeld liegtauf der Strasse .-) man muss es nur mitnehmem :-))

  • Hallo! Das mit der internen Spule habe ich auch schon versucht, leider kein Erfolg. Mit meiner Entmagnetisierungsspule war auch alle Mühe vergebens. Schätze mal, dass da wirklich die Röhre hinüber ist.

  • Vielen Dank für eure Antworten, habe das leider schon befürchetet. Hingefallen ist der TV mir aber nicht, aber das mit Maske klingt schon schlüssig. Leider habe ich vor drei Monaten einen TV mit dem BR-Typ weggeworfen :(

  • Hallo Repman,


    Weil die BR im Eimer ist.
    Bei diesen Röhren gabs von Anfang an schon Schwierigkeiten mit den Masken (Mikrofonie).


    Kannst du mir das etwas näher erklären? Ist die Maske aufgrund äußerer Schalleinwirkung etwa ins Schingen geraten? Ich kenn Mikrofinie bisher nur bei Kondensatoren und Schallplattenabtastsystemen.


    Guido