Kaufempfehlung Mikrowelle

  • Hallo zusammen,


    hier eine Anfrage in eigener Sache, weisse Ware ist nicht meine Welt. Bin auf der Suche nach einer neuen Mikrowelle für die Küche. Folgende Kriterien sollten erfüllt sein: Großer Garraum, keine Heisluft-, Dampfgar-, Grillfunktion etc. Stand alone, digitale Anzeige/Bedienung, also keine Drehregler. Kindersicherung wäre schön. Ich habe schon Google bemüht und ich habe den Eindruck, dass da viele bekannte Marken aus Japan oder Korea baugleich scheinen. Trügt der Schein?


    Stefan

  • Samsung oder Sharp Wellen sind recht haltbar und meist Digital bedienbar.

    Was aber neu auf dem Markt ist weiss ich nicht.

    Hab meine seit 2003 mit Mikrowelle und Grill.

    Ist von Samsung sollte zur Entsorgung und war dreckig.

    Nach kleiner Reparatur und gründlicher Reinigung tut sie unauffällig ihren Dienst.

    Die Uhr kann man stellen muss man aber nicht.

    Die Frau und Kinder kommen damit klar.

    Typenbezeichnung müsste ich draufschauen wenn ich zu Hause bin.

    (Auch Bilder)

    Sowas in der Art gibt es sicher immer noch.

    DasGeld liegtauf der Strasse .-) man muss es nur mitnehmem :-))

  • Wie weit bist du denn damit?


    Meiner Meinung nach solltest du es bei so einer Entscheidung lieber langsam angehen, weil man so viel besser vorankommen kann. Persönlich bin ich der Meinung, dass es am wichtigste ist, wenn man einen guten Kauf macht. Wenn man jetzt sowas für die Küche braucht, dann kann man sicher sein, dass man im Web am schnellsten fündig sein kann. Küchengeräte sollte man auf jeden Fall da kaufen und somit viel Zeit und Geld sparen. Persönlich habe ich letztens sowas wie Liebherr gekauft und kam am Ende wirklich gut mit dem Kauf zurecht.


    Denk mal gut darüber nach.


    Alles Gute :)