Grundig SE 7076 (CUC 4510) Nur noch S/W

  • Hersteller: Grundig
    Modell: SE 7076 /Chassis CUC 4510
    Fehler: Bild i.O. aber S/W / Keine PAL Anzeige im LED Display


    Hallo Liebe Forengemeinde.


    Diese Gerät habe ich mit Eurer Hilfe schon einmal erfolgreich repariert. ( HOT defekt)


    Nun ist das Problem, dass das Bild nach kurzer Zeit (10 -30 min.) nur noch in S/W ist. Auch die bei diesem Gerät an der Unterseite vorhandene PAL Anzeige erlischt. Habe mich schon einmal etwas schlau gemacht. So hatte jemand einen ähnlichen Fehler kommentiert: "....Wenn der Fehler also nicht vor dem Gerät sitzt und die Farbe rausgedreht hat ist der altbekannte Grundigfehler da und der Trimmer auf dem PAL-Dekoder defekt...." Ich habe das Service Manual. Könnt Ihr mr behiflich sein den Fehler wieder zu finden. Wäre große Klasse.
    Vielen Dank im Voraus - Helagaui -

  • Zitat

    Original von helagaui
    altbekannte Grundigfehler da und der Trimmer auf dem PAL-Dekoder defekt...


    Tja
    Manual hast du.. Vielleicht nun schon zwei mal
    Wenn du den Fehler nicht findest , :rolleyes: dann...Klick Mich :rolleyes: :rolleyes:

    Mfg Udo
    Man darf nicht nur keine eigene Meinung haben, man muss auch noch völlig unfähig sein diese auszudrücken.

    Die Grenze der Dummheit ??

    auf der einen Seite Kanada
    auf der anderen Seite Mexiko

    Die Signatur befindet sich aus Technischen Gründen auf der Beitragsrückseite!!!!

  • Hallo
    An Stelle des Trimmers kannst du einen 15pF-Kondensator nehmen.Falls 2 Trimmer vorhanden sind, ersetze den neben dem 4,43Mhz Quarz.
    MfG

    Wer arbeitet macht Fehler.Wer viel arbeitet macht viel Fehler.Wer keine Fehler macht wird Chef.

  • Hallo, danke erstmal ! Wenn ein Festkkondens. 15pF für den Trimmer eingelötet wird, wie schaut´s dan mit dem RGB abgleich (nach Manual) aus?Sollte man den Decoder (TDA 4557) bei dieser gelegenheit gleich mit wechseln? Der Osszillator des Decoders wird nur mit einem Quarz (8.8MHz) getaktet.
    Würde jetz einfach mal den TDA, den Quarz und den Trimmer wechseln.
    Grüße Helagaui

    Imma janz discht dran...und knallhart nachjefracht

    Einmal editiert, zuletzt von helagaui ()

  • Den TDA lass ruhig drinnen, dem fehlt nichts !
    Auch der Quarz wird in Ordnung sein.
    RGB-Abgleich ?(
    der Trimmer diente nur zum Abgleich des FHT-Oszillators. Der Fangbereich der Schaltung reicht aber aus, um mit der genannten Festkapaziät ohne Probleme zu arbeiten. Alternativ kannst aber auch wieder einen Trimmer (aber nicht mehr dies Ausführung !) einbauen. Zum Abgleich legst Du Pin17 des TDA an Masse und gleichst auf Schwebung ab.


    mfg.
    jahnservice

    Plinius:"Difficile est tenere, quae acceperis, nisi exerceas".
    Der Horizont mancher Leute ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie dann Standpunkt.

    Einmal editiert, zuletzt von jahnservice ()