Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sacair

Schüler

  • »sacair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Wien

Beruf: IT Consultant

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2018, 12:28

Samsung UE55HU8580QXZG Reboot Schleife Connect Box defekt

Hallo!

TV UE55HU8580QXZG hängt sobald er an diese Connect Box angehängt wird im Reboot. Ohne kein Problem.

Plötzlich über Nacht ohne Ankündigung. In diversen Foren auf English bereits bekannt.

Neue Box kostet 399 Euro!!! Die spinnen doch!

BN der Box: BN94-07687C. Dürfte OCM1000 sein.

Nachfolger -> OCM3500 bzw. SEK3500 zu Wucherpreisen.

Versucht das Mainboard zu finden -> keine Chance mit C hinten.

Gibt einige mit B. Ginge das auch? Deutsches TV Modell war UE55HU8590 die scheinen die B Version gehabt zu haben.

Dann gibt's noch eine Mini One Connect aber welche wäre die richtige gebraucht zu kaufen?

Im englischen Raum sind enorm viele mit Reboot Problemen von diesem TV aber auch andere TVs die so eine Connect Box benötigt.

Könnte man ein erneutes Aufspielen der FW der letzten mit einer Tastenkombi od. so erzwingen? Über TV Bildschirm geht nichts da reboot.

Herzlichen Dank für jeden Hinweis. Sei es Ersatzmodelle od. wie man die reboot Schleife durchbrechen kann. Ich persönlich glaube nicht dass das Mainboard wirklich defekt ist sondern gewollt von Samsung so ausgespielt wurde. Fernseher ist knapp aus der Garantie und jetzt hat man den Schaden.

LG
Gegen Wegwerfgesellschaft und gewollte Obsoleszenz. :D

sacair

Schüler

  • »sacair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: Wien

Beruf: IT Consultant

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2018, 12:38

WIFI Modul im TV wurde abgehängt um festzustellen ob dieses den Reboot verursacht. NÖ! Auch ohne WIFI Modul -> Reboot sobald angesteckt an die Box.

Kabel schon umgedreht also Ende Box ins Ende TV und umgekehrt -> hilft auch nichts.

Mainboard TV halte ich jetzt nicht unbedingt für defekt. Aber wer weiss.
Gegen Wegwerfgesellschaft und gewollte Obsoleszenz. :D

Ähnliche Themen

Thema bewerten