Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Mai 2018, 12:31

Samsung UE32F5570 zeigt kein Bild mehr, T-Con prüfen?

Hallo Leute, ich habe hier einen defekte UE32F5570 der mir kein Bild mehr anzeigt.

Ich habe bei dem Gerät schonmal defekte LED‘s getauscht und auch dieses Mal war eine defekt, doch nach dem Tausch funktioniert zwar die Hintergrundbeleuchtung wieder, ein Bild wird aber trotzdem nicht angezeigt. Nun habe ich das T-Con Bord in Verdacht, die F100 habe ich gemessen und diese ist in Ordnung. Gibt es sonst noch Möglichkeiten zu messen und einen defekt des Boards auszuschließen?

2

Montag, 14. Mai 2018, 12:46

ist das T-Con Board der ISL wird defekt sein .
hilft meistens nur tauschen des kompletten T-Con Boards wenn es ein RUNTK 5351TP 0055FV ist
>>> Ersatzteile die ich habe sind -- hier -- zu finden <<< (aktualisiert 11.01.2018)

3

Montag, 14. Mai 2018, 13:25

Hi, danke für die schnelle Antwort. Kann ich das denn irgendwie überprüfen ob wirklich das Board hinüber ist und lässt sich sowas reparieren? Im Netz finde ich nichts passendes.

Beiträge: 731

Wohnort: München

Beruf: Informatiker & Hobby-Wastler

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2018, 13:54

Ich hatte mich mal diesem Board eingehend beschäftigt:
http://alpengeist-tvrepair.blogspot.com/…s-isl98602.html
http://alpengeist-tvrepair.blogspot.com/
Repair Café Gauting & München Ost

5

Montag, 14. Mai 2018, 14:27

Ich hatte mich mal diesem Board eingehend beschäftigt:
http://alpengeist-tvrepair.blogspot.com/…s-isl98602.html
Die Seite habe ich auch schon gefunden :) Die Spannungen welche auf dem ersten Foto eingetragen sind könnte ich noch messen, ansonsten fällt mir das technische Englisch recht schwer, aber das sollte ja reichen um festzustellen was defekt ist.

6

Montag, 14. Mai 2018, 15:32

bei dem Typ des TV wenn das T-con Board da drin ist ,ist es zu 90% der Fälle das Board
>>> Ersatzteile die ich habe sind -- hier -- zu finden <<< (aktualisiert 11.01.2018)

7

Montag, 14. Mai 2018, 15:35

Ich habe das T-Con Board eben mal durchgemessen, an den 12V liegen 12,7V an. Statt den 3,34V sind es 0, an den 25,4V habe ich 0,577 und statt 15V sind es auch nur 0,1

Ist das reparabel oder muss ich ein neues kaufen?

8

Montag, 14. Mai 2018, 18:37

ob das reparabel ist ?? wenn es der ISL ist haben sich schon mehrere versucht .habe selber hier 4 Stk. wo es nicht geklappt hat und bei 30,- Euro das T-Con wechsel ich die jetzt lieber komplett
>>> Ersatzteile die ich habe sind -- hier -- zu finden <<< (aktualisiert 11.01.2018)

Beiträge: 731

Wohnort: München

Beruf: Informatiker & Hobby-Wastler

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Mai 2018, 19:21

Ja, mir ist auch noch keine Reparatur gelungen. Besser gleich komplett ersetzen.
http://alpengeist-tvrepair.blogspot.com/
Repair Café Gauting & München Ost

10

Montag, 14. Mai 2018, 21:20

ob das reparabel ist ?? wenn es der ISL ist haben sich schon mehrere versucht .habe selber hier 4 Stk. wo es nicht geklappt hat und bei 30,- Euro das T-Con wechsel ich die jetzt lieber komplett
Hast du da vielleicht eine Quelle für mich wo ich das T-con kaufen kann?

11

Montag, 14. Mai 2018, 21:38

ich kauf die in China , dauert zwar länger aber man spart dann 20,- Euro , gibt es auch bei ebay.
>>> Ersatzteile die ich habe sind -- hier -- zu finden <<< (aktualisiert 11.01.2018)

Thema bewerten