Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Raumpatrouille

Erleuchteter

  • »Raumpatrouille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 777

Wohnort: Hannover

Beruf: Informationselektronik Geselle / Hobby

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Dezember 2017, 16:48

Drehtisch für die Werkstatt - so gehts günstig und sehr gut!

Kleiner Denkanstoß.

Drehtisch für die Werkstatt - so gehts günstig und sehr gut!

Hallo Leute,

ich habe bei einem Werkstattbesuch ein altes Radlager zum Spielen mitgenommen und etwas schönes draus gebaut.

Einen extrem stabilen Drehtisch, der wirklich ALLES aushält. Sogar die Waschmaschine, wenn die Platte etwas größer wäre.

3 Teile: Schwere Stahlplatte vom Metallbau, Lager von Opel oder BMW E61(große Radnabe), dicke Leimholzplatte + 5 Schrauben für die Platte und fertig. Lager können die ganz billigen vom Zubehörmarkt in Ebay sein, wo sich jede Werkstatt die Nase rümpft. Wenn die 10000km aushalten, dann diese Platte mit Sicherheit ewig.

Gut geeignet, um schwere Verstärker zu reparieren, weil man von allen Seiten ohne Mühe herankommt, Videorecorder, Hifi-Flachgeräte, Kaffeemaschinen....

Wenn noch ein ABS-Ring dran ist, kann man noch einfach eine Drehsperre anbauen.

ESD-Tauglichkeit ist auch gegeben, wenn man auf die Platte eine ESD Matte klebt und diese ans Lager anschließt (Kontaktfeder innen z.B.) und die Bodenplatte entsprechend erdet.

Hat mir mittlerweile schon oft geholfen.
»Raumpatrouille« hat folgende Bilder angehängt:
  • 02.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
Notebook / PC Reparaturen bis auf Bauteilebene. Programmierung von fehlerhaften Bios Chips inkl. Besorgung des Datensatzes.
Mit Gewerbe!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raumpatrouille« (15. Dezember 2017, 16:54)


Beiträge: 596

Wohnort: Deutschland / MVP

Beruf: Elektroniker a. D.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Dezember 2017, 16:51

Super Idee !
M.f.G.
harry

Horst571

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Schongau (Bayern)

Beruf: zur Zeit ohne

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Dezember 2017, 13:01

Tolle Idee. Danke für die Anleitung zum Bauen!
Frage:
Der VCR....ist der noch zu haben?
Wenn die Elektronen flitzen, kommt mancher gut ins schwitzen.... :sleeping:

Raumpatrouille

Erleuchteter

  • »Raumpatrouille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 777

Wohnort: Hannover

Beruf: Informationselektronik Geselle / Hobby

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Dezember 2017, 14:54

Der Vintage VCR war ein Kundengerät und läuft perfekt. Den gibt der Kunde garantiert nicht her :)

Willst du die das nachbauen?
Notebook / PC Reparaturen bis auf Bauteilebene. Programmierung von fehlerhaften Bios Chips inkl. Besorgung des Datensatzes.
Mit Gewerbe!

Horst571

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Schongau (Bayern)

Beruf: zur Zeit ohne

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Dezember 2017, 17:12

HI.
Leider habe ich den Platz nicht. Aber die Idee ist gut!

Den gleichen VCR hatte ich in den 80ern. Ich weiß das der gut ist, desshalb fragte ich ja...

Na ja, nix zu machen.
Wenn die Elektronen flitzen, kommt mancher gut ins schwitzen.... :sleeping:

Video6

Erleuchteter

Beiträge: 3 921

Wohnort: Erde

Beruf: Techniker Feinmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:13

kann sein das ich solch VCR noch auf Lager hab 8)
DasGeld liegtauf der Strasse .-) man muss es nur mitnehmem :-))

Raumpatrouille

Erleuchteter

  • »Raumpatrouille« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 777

Wohnort: Hannover

Beruf: Informationselektronik Geselle / Hobby

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Dezember 2017, 21:46

Langsam werden die wertvoll.

Reparaturen und Überholungen werden auch teuer.
Notebook / PC Reparaturen bis auf Bauteilebene. Programmierung von fehlerhaften Bios Chips inkl. Besorgung des Datensatzes.
Mit Gewerbe!

Thema bewerten