Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:45

Verstärker von Universum MA 1000 (Grundig) Schaltplan

Hallihallo...
Vielen Dank für die Aufnahme....
Hoffe, das Ihr mir weiter helfen könnt...
Ich habe einen Verstärker von Universum
MA 1000 ( Grundig von 1995 ) der jetzt, kurz nach Ablauf der Garantie, seinen Dienst versagt... :D
Wenn ich ihn anmache klicken die drei Relais, es kommt aber kein Ton raus... Relais sind Neu... habe ich auch schon getauscht..
Vielleicht kann ja jemand von Euch helfen, denn ich bin mit meinem Latein am Ende...
Habe schon etliche Kondensatoren ausgetauscht, auch die beiden Dicken von den Endstufen..
Habe aber keine Werte, damit ich mal eventuell was durch messen kann, da mein Schaltplan sich bei Irgendeinem Umzug selbstständig gemacht hat..
Meine Frage ist, ob einer von Euch eventuell noch einen liegen hat und mir mal einen Einblick geben könnte...wäre Dankbar dafür...
Gruß Udo-Peter
derfiedeloerter@gmail.com

gekoch

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:28

Hallo,hier gibts was bei Tanya: https://elektrotanya.com/grundig_r1000dp…f/download.html
Ich weiss nicht inwieweit der mit deinem übereistimmt,vielleicht hilfts.Warten bis get Manual erscheint.
Gruss
Gerhard

3

Freitag, 13. Oktober 2017, 16:15

Danke Gerhard....
Komme aber auch da nicht so richtig weiter.... leider
Gruß Udo Peter

radioharry

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Wohnort: Deutschland / MVP

Beruf: Elektroniker a. D.

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Oktober 2017, 07:30

Moin moin,
......Komme aber auch da nicht so richtig weiter.... leider

Womit kommst du da nicht weiter ?
M.f.G.
harry

5

Samstag, 14. Oktober 2017, 11:41

Hallo Harry..
Ich habe einen Universum AM 1000 Verstärker der leider keinen Ton von sich gibt.. habe schon auf anraten, eines Kumpels, die Kondensatoren fast alle erneuert..und einige Widerstände, die nicht mehr in Ordnung waren..alles ohne Schaltplan und nur auf Verdacht... ist natürlich blöd da es einer Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen gleicht.. und mein Halbwissen schadet eher, als es nützt...
Hatte gehofft, das hier bei Euch jemand, noch so ein verstaubtes Teil irgendwo in der Schublade liegen hat...
LG Udo Peter

radioharry

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Wohnort: Deutschland / MVP

Beruf: Elektroniker a. D.

  • Nachricht senden

6

Samstag, 14. Oktober 2017, 14:36

Hallo Udo,
der Link vom Gerhard könnte schon der richtige Plan für deinen Verstärker sein, vergleiche mal den Plan mit deinem Verstärker und berichte, gemeinsam sollten wir diesen doch wieder zum "Jodeln" bringen
M.f.G.
harry

7

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:37

Hallo Harry...
Ich versuche das mal... runter zu laden..
LG Udo Peter
8o 8o

gekoch

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. Oktober 2017, 22:45

Hallo Udo,wie geschrieben:warten bis links unten get Manual erscheint,dann anklicken und schon wirds geladen.
Gruss
Gerhard

uli

Fortgeschrittener

Beiträge: 228

Wohnort: Aachen

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:55

Falls dein Verstärker eine Tastatur zur Quellenwahl hat, könnte dort ein Muting-Kontakt eingebaut sein, den hat Grundig gerne eingebaut. Wenn dieser nicht sauber arbeitet, gibt es keinen Ton.
Gruß uli

Thema bewerten