Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Beiträge: 957

Wohnort: Düssseldorf

Beruf: fernseh techniker

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 26. Oktober 2010, 21:53

Ja was war den hier los?Da ist man mal 14 tage weg und da schalten fast die Server ab!
Scheint ja nochmal gut gegangen zu sein,heiße Luft verpufft halt schnell!
Da das Forum wohl doch noch für längere Zeit offen bleibt,wäre es doch schön,wen Du Eckhi,dieses verdammte Grau,abschaffst,hattest es vor wochen mal erwähnt und jetzt wäre der richtige zeitpunkt!
Habe alle 4 Seiten dieses Thearts durchgelesen und mir schmerzen die Augen und meine schädeldecke hebt ab!

viele grüße
ali
Ich könnt Frauen haben,wenn die wüßten wo ich bin :D

Beiträge: 628

Wohnort: Ravensburg

Beruf: Prüfing.

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 26. Oktober 2010, 23:03

Forum

Der Forumsbutton ist nicht mehr da, eckhi bitte wieder freischalten!!
Worten müssen Taten folgen. :rolleyes:

83

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 15:35

Schön, daß das Forum weiterbesteht. :P
Für mich eine wichtige Quelle um Informationen zu bekommen.....und welche zu geben.

LVMR

84

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 17:56

Ich finde es immer wieder erschreckend, wie irgendwelche Großkonzerne bzw. Anwälte sich durch sooo schlimme "Urheberrechtsverletzungen" von kleinen, ehrlichen Leuten, die gleich als Schwerverbrecher hingestellt werden, bereichern wollen.

Wenn das wirklich von Grundig kommt, sollte man sofort zum Boykott von deren Geräten, die ich abgesehen davon seit Grundig nicht mehr Grundig ist sowieso für Schrott halte, aufrufen.

85

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:08

da muss ich Grundig in Schutz nehmen. Die Rechtsabteilung von Grundig war sehr bemüht das Problem zu lösen.
Von denen habe ich auch letztendlich die Zusage, dass wir im Forum Grundig Schaltplanauszüge verwenden dürfen.

Die komplette Geschichte kann ich leider noch nicht veröffentlichen, aber das werde ich bald nachholen.

Gruß
eckhi

86

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:18

Hallo,

so wie ich das gehört habe, verschicken solche Abmahnkanzleien die Abmahnungen auch ohne Rücksprache mit hier z.B. Grundig!

Gruß
Bernhard

secondtech

Fortgeschrittener

Beiträge: 458

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 22:23

Die Praxis sieht bei solchen Kanzleien so aus, das sie von sich aus nach "verwertbarem" Material im Internet suchen. Dann setzen sie sich mit den
in Frage kommenden Rechteinhabern in Verbindung und bieten Ihre Dienste an. Da die Kosten auf den Abzumahnenden abgewälzt werden, lassen
viele dann die Kanzlei für sich tätig werden mit der Klausel, das bei erfolgloser Anmahnung ( sprich Widerspruch ) die Entscheidung beim Rechte-
inhaber liegt, ob weitere Schritte eingeleitet werden sollen.

Neben einer juristischen Prüfung wird dann auch abgewogen, ob die Sache imageschädlich enden könnte, oder unnötig Öffentlichkeit erzeugt usw.

Da das Urheberrecht es einem erlaubt, sich Kopien von geschützten Werken zu machen und diese auch in begrenzter Anzahl anderen zugänglich zu
machen, bzw. hier ja nur zu zeigen, dürfte die rechtliche Situation hier nicht eindeutig klarsein. Zumal angeführt werden kann, das Techniker als Grundlage einer sinnvollen Kommunikation auf Teilausschnitte eines Schaltplanes oder einem solchen selbst angewiesen sind.

Was hier aber teilweise nun für Beiträge geschrieben wurden siehe "Haben Dich endlich am Sack" usw. lässt tief blicken.

Ich freue mich sehr, das es das Forum NOCH gibt.
Leichte Hochspannungsschläge fördern das Denkvermögen und andere Dinge.

88

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 13:40

Hallo,

so wie ich das gehört habe, verschicken solche Abmahnkanzleien die Abmahnungen auch ohne Rücksprache mit hier z.B. Grundig!

Gruß
Bernhard

Sowas darf ja wohl wirklich nicht wahr sein und sollte gesetzlich unterbunden werden. Das ist auch eine Möglichkeit, sich auf Kosten anderer ganz einfach zu bereichern.

Wenn das hier jetzt direkt von Grundig käme, hätte mich das auch gewundert, denn was hätten die denn davon, außer einen dadurch entstehenden Imageschaden. Grundig sollte dann eigentlich jetzt eher deswegen gegen diese dubiose Kanzlei vorgehen.

SP:Kilger

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: München

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 17:26

Versuch bitte folgendes

Da dieses Forum wirklich wertvoll ist, würde ich Dir zu folgendem raten.

Wende Dich an Markt Intern. Gerne stelle ich Dir einen Kontakt her.

Die Rechtsanwälte dort, können ziehmlich schnell feststellen, ob hier wirklich ein Verstoß vorliegt oder ob eine Anzeige Deinerseits gegen diese Rechtsanwälte SINN macht.
Weiter, würde es nicht schaden, wenn die Rechtsanwälte namentlich in einer der nächsten Ausgaben vom Markt Intern genannt werden und die Allgemeinheit über diese Machenschaften informiert wird.

Vielleicht haben dann diese Herrn Rechtsanwälte das gleiche Problem wie Du: will ich mich mit Markt Intern anlegen ?

Gib bitte nicht einfach auf!
Da ich viele wertvolle Tipps / Reparaturerfolge durch dieses Forum erzielen konnte, bin ich gerne bereit einen OBULUS in einen Fond zu bezahlen.
Ich bin mir sicher, dass viele hier im Forum der gleichen Meinung sind und Dich in Deinem Kampf unterstützen.
Ich habe immer festgestellt, " Gemeinsam sind wir stark ".

Das sich hier jetz ein paar Spinner aus Schadenfreude einen abwedeln, sollte Dir am ...... vorbeigehen.
Es zeigt nur, wie armselig manche Menschen sind.

Kopf hoch und kämpfe für Deine gute Idee.

Viele Grüße

Uwe

Beiträge: 957

Wohnort: Düssseldorf

Beruf: fernseh techniker

  • Nachricht senden

90

Freitag, 29. Oktober 2010, 10:09

Mir war ja schon bekannt,dass solche "Kanzleien" privatmenschen wegen irgend etwas abmahnen und diese auch in Rechnung stellen.das die sich auch getraut haben ein öffentliches Forum abzumahnen,ist schon dreist,da sollte man eigentlich in die gegen Offensive gehen,vieleicht sehen es einige genau so wie ich,den ich finde das grenzt schon an Räuberischer Erpressung und da sollte man eigentlich das Faustrecht durchziehen.
Uhhh ja ,Gewalt ist keine Lösung.
Ich könnt Frauen haben,wenn die wüßten wo ich bin :D

Simba2

Fortgeschrittener

Beiträge: 529

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: RFT-Meister

  • Nachricht senden

91

Montag, 1. November 2010, 00:05

Alte Osmane
ich schick dir welche
wo wohnst du

Thema bewerten