Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

  • »Mobiletester« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 832

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechnik

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. März 2009, 05:39

Einmal was anderes

Ein Blick in die Medizintechnik
»Mobiletester« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCF7549_k2.jpg

Commodore Man

Anfänger

Beiträge: 45

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Juni 2009, 21:04

Mal ne kurze Frage:

Was kann man mit dem Ding machen?

Es siehtr ja sehr beeindruckend aus, aber ich würd auch gen wissen, wass man mit so nem Teil genau macht.
Der Fehler liegt immer im letzten Bauteil, das man überprüft...:D

  • »Mobiletester« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 832

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechnik

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Juni 2009, 14:11

Das ist das Mikroskop von einem DNA Analysator. www.autogenomics.com
Es arbeitet mit drei Laser. Der zu messende Chip hat 240 Messpunkte.Ein Laser vermisst die Regisrierpunkte um den Chip richtig zu positionieren. Danach wird je nach Analyse der rote oder grüne Laser zum Auswerten mittel Photmultiplier verwendet.

4

Freitag, 5. Juni 2009, 14:23

Netter Auftrag. Da hat man gleich viel mehr Lust das anzupacken als bei irgendwelcher versiffter UE, was?
Ich habe gerade ein Goldwaagenproblem, aber mit einem DNA-Analysator kann das natürlich nicht mithalten ;) Ich kenne einige, die würden sofort die Eignung als Basis für eine Lasershow prüfen wollen :D

  • »Mobiletester« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 832

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechnik

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Juni 2009, 21:59

Nix Auftrag.
Ist ein Teil meines Jobs, diese Geräte aufzustellen, warten und Kunden auf die Bedienung zu schulen.
Aber mit der UE hast du recht :) Da kann man meiner Meinung nach nur mehr sehr schwer überleben.

Commodore Man

Anfänger

Beiträge: 45

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Juni 2009, 15:56

Hast recht mit der UE.
Ist halt ne "Wegwerfgesellschaft". Aber bei den meisten neuen kisten Lohnt sich das "Schrauben meist gar net, da man da eh nur Baugruppen austauschen kann (außer man ist ´n totaler Freak:D ).
Der Fehler liegt immer im letzten Bauteil, das man überprüft...:D

Thema bewerten