Sie sind nicht angemeldet.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RepData Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. September 2003, 14:22

Herd Siemens m. Microwelle

Hallo zusammen,
ich habe hier einen defekten Herd von Siemens FD6910 mit der E-Nr. 76040/01. Bei dem Teil geht der Backraum nicht mehr. Die Unterhitze konnte ich schon wieder aktivieren, aber die Oberhitze und der Grill sind noch tot. Hat vielleicht jemand ein Schaltbild zu dem Gerät?
Gruß
Ole-S

röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. September 2003, 14:41

Etwas mehr sollte die E.-Nr schon hergeben.

röhre

3

Samstag, 13. September 2003, 20:13

Die E Nummer ist bei Siemens nicht bekannt, sollten noch ein paar Buchstaben davor stehen.

Janko

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Hausgerätetechniker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. September 2003, 02:52

Es gibt nur zwei Geräte bei denen die Nummer vorkommt

E-Nummer----Farbe----Typ--Hersteller-FD von--FD bis--
HF76040/01 UMBRA Herde Siemens ..6906---7101
HL76040/01 UMBRA Herde Siemens ..6905---7002

Hach herlich - so ist das schön :-) Ich liebe Datenbanken :-)

Janko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Janko« (14. September 2003, 02:53)


5

Sonntag, 14. September 2003, 09:34

Der HF ist ein Mikrowellengerät, der HL ist ein Standherd, für beide kein Schaltbild bei Siemens verfügbar.

@Janko
die Datenbank würde mich auch interessieren.

röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. September 2003, 11:53

Datenbank hin, Datenbank her.
Der Fragesteller kann doch detaillierte Angaben machen.
Ist doch unsere Zeit, die dabei draufgeht.

röhre
@ Catweasle,
an die Datenbank kommst Du nicht drann oder Du hast eine KD bei BSH.
Vieleicht verlinkt Janko die Seite?

Andy72

Erleuchteter

  • »Andy72« wurde gesperrt

Beiträge: 15 844

Wohnort: Die WMD3 von Jürgen ist doch noch gar nicht bezahlt.

Beruf: RFT

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. September 2003, 12:36

Zitat

Der Fragesteller kann doch detaillierte Angaben machen.

Genau-das kann wirklich jeder Laie! Sich damit noch rumschlagen müssen ist mehr als ärgerlich.

Zitat

Vieleicht verlinkt Janko die Seite?

Das denke ich wohl kaum :rolleyes:
Starreparateur A

röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. September 2003, 12:47

Hallo Andy,
Kannst recht haben.
Könnte Ärger mit der Gewerkschaft geben.


gruß
röhre

Janko

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Hausgerätetechniker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. September 2003, 14:21

Hallo

Die Datenbank ist eine *.dbf-Datei. Normalerweise ist diese etwa 12 MB groß. Ich habe sie mal exportiert (und auf das Wesentliche beschränkt) in eine Semikolon getrennte Textdatei so das ihr sie in jedes erdenkliche Format brigen könnt. Sie ist jetzt nur etwa 0,5MB groß (gepackt) ;)

Im Servicebereich von BSH hat man übrigens die gleiche beschissene (sorry) Suche wie beim Online-Quickfinder...

Datenbank:
http://www.teamhack.de/service

Passwort gibt es, wenn ihr mich via Mail anspricht (Schreibt euren Repdata Benutzername dazu - ich entscheide dann ob ihr das Passwort bekommt oder nicht)...

Gruß Janko

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Janko« (14. September 2003, 15:11)


ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. September 2003, 23:00

Danke für die vielen Hinweise

Ich habe noch mal das Typenschild des Herdes durchforstet. Gefunden habe ich wie hier geschrieben die

E-Nr. 76040/01 FD6910.

Weiter unten folgen die Spannungs- und Leistungsangaben für Herd und Microwelle. Darunter steht noch:

Typ HLT 760

und rechts daneben: DBP HF 00050 W U.
In der Bedienungsanweisung habe ich die

E-Nr. HL76040/01

gefunden. Damit ist das Gerät auch im Quickfinder zu finden. Leider gibt es dort nur Explosionszeichnungen und Ersatzteilnummern und ich brauche ja erst einmal ein Schaltbild, um herauszufinden, welches teil defekt ist.

Gruß
Ole-s

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ole-s« (14. September 2003, 23:29)


röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. September 2003, 22:25

In der Tat,
kei Schaltplan zu finden.
Wirst Du Dir wohl bei BSH direkt anfordern müssen.

röhre

ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

12

Montag, 15. September 2003, 23:24

Hallo Röhre,
danke für den Tip. Ich werde mal bei BSH anrufen, ob die einen Schaltplan haben. Hoffentlich wird das nicht zu teuer.
Gruß
Ole-s

ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. September 2003, 10:54

Schaltplan Herd Siemens HL76040/01

Hallo,
hier noch einmal die Frage, ob jemand einen Schalplan zu dem Siemens Herd HL76040/01 oder einen ähnlichen Typ hat. Würde mir das Reparieren sehr erleichtern.
Gruß
Ole-S

Onkel M

Meister

Beiträge: 2 857

Wohnort: DoKi,EE-Kreis

Beruf: E-Mechaniker/-monteur

  • Nachricht senden

14

Samstag, 20. September 2003, 21:49

RE: Schaltplan Herd Siemens HL76040/01

Hallo,
vielleicht beschreibst Du einfach mal das Problem von dem Gerät,vielleicht brauchst Du dann keinen Plan mehr,wenn Du den richtigen Tip bekommst.
Ansonsten könnte ich mal bei uns nachsehen,ob ich was finde;das wird aber frühestens Mittwoch.
Gruß

ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. September 2003, 02:46

RE: Schaltplan Herd Siemens HL76040/01

Hallo Onkel M,
ich habe schon zwei Fehler gefunden, eine Thermosicherung ist defekt und der Motor des Umluftofenlüfters. Nun habe ich noch das Problem, daß die Oberhitze und der Grill nicht laufen. Vielleicht haben Sie ja einen Tip. Ich habe auch gesehen, daß Sie probleme mit einem HP-DJ845 haben. Den gleichen Effekt mit der blinkenden Tinten-LED habe ich auch. Auf den HP-Download-Seiten habe ich die aktuellen Treiber und das Handbuch gefunden. Ich hoffe bei dem Treiber eine Diagnosesoftware zu finden, werde mich melden, was dabei herausgekommen ist.
Gruß
Ole-S

röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. September 2003, 23:07

Hallo ole-s,
wenn die Temp.-Sicherung def. ist, geht garnichts mehr.
Einfach einmal den Sich.-Thermostaten überbrücken.
Dann wird man sehen was nicht funktioniert.

gruß
röhre

ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. September 2003, 00:48

Hallo Röhre,
die Thermosicherungen habe ich beide überbrückt. Trotzdem gehen Grill und Oberhitze nicht. Die Unterhitze geht nach der Brückung wieder.
Gruß
Ole-S

röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. September 2003, 18:57

Backofen-Wahlschalter def.?

röhre

ole-s

Schüler

  • »ole-s« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: Rostock

Beruf: Elektronik-Ingenieur

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. Oktober 2003, 22:17

Hallo Röhre,
auf den Wahlschalter für den Ofen habe ich auch schon getippt. Mit meinem Multimeter kann ich ihn auch überprüfen. Werden nur die gegenüberliegenden Kontakte zusammengeschaltet oder gibt es noch andere Kombinationen?
Danke für die Tips bisher.
Gruß
ole-s

röhre

Meister

Beiträge: 1 863

Wohnort: Grenzgebiet Hessen/NRW

Beruf: KD-Monteur

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 2. Oktober 2003, 23:18

Es sind nicht immer die gegnüberliegenden Kontakte.
Wahlschalter abbauen, dann siehst Du welche Kontakte geschaltet werden.

gruß
röhre

Thema bewerten