Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 789.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Dienstag, 1. Mai 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Triac TAG8546

Bezeichnung richtig abgelesen? Da sollte ein ein S1610NH Thyristor drin sein. Ich schraub glaub ich schon zulange an Landwirtschaftsgerät rum.... Bei sowas ist der Orginale immer das beste, Sollte aber gleichzusetzen sein mit einem BT152-800R musste aber mal die Datenblätter ganz genau durchschauen. Laut anderen Foren passt wohl auch TYN825. Weil MBRS16100 ist ne Diode Tobias

Montag, 9. April 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Auslöten bei Doppel-Platinen (Heißluftpistole?)

Lötwasser auf ner platine? Ehrlich?? Da bekommt man ja jede platine mit klein, das ist salzsäure, so ich mich erinner ist die auch im lötfett drin, das nimmt man nur für schwer verzinnbare sachen wie Batteriefedern oder widerstandsdraht. Die teile dann aber nur verzinnen, peinlichst säubern und erst dann einlöten. Man lötet ja auch nimmer mit dem Kohlebetriebenen kolben, oder? Tobias

Donnerstag, 15. März 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Auslöten bei Doppel-Platinen (Heißluftpistole?)

Deswegen ja doppelt und dreifach runderum abkleben, so ist die Gefahr kleiner das andere sachen was abbekommen. Kerppband geht ganz gut, oder das teuerere Kaptonband Tobias

Dienstag, 13. März 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Fahrrad mit Tranzx Display DP03 Software /Dump PIC16F946 suche ich

Wenn der chip geschützt ist woher die File nehmen? Höchstens es gibt was alternatives was jemand von grund auf neu gemacht hat. Ich halte einen Prozessorfehler immer für das letztmögliche, sofern da keine überspannung durch die Schaltung gejagt ist sind die an sich recht robust. Spannungen für den Prozessor sind da? Schwingt der Quarz, was sagt die Peripheire der ein und Ausgangsschaltungen. Wie gesagt, ich geh sowas immer von der seite an das der Prozessor ok ist und der Fehler woanders liegt. ...

Montag, 12. März 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Nur DSL 6000...was tun? Welche Alternativen gibt es?

Zitat vernünftig im Internet zu surfen Also was versteht der Kunde darunter? Ich hab 6K DSL, könnte dadurch das ich am Rand des Ländlichen wohne aber auch 50K bekommen. Brauch ich aber nicht weils 6000er zu Surfen mehr als reicht. Und ich Arbeite in der Branche mit den nullen/einsen. Ist vielleicht der Router des Kunden lahm oder sein PC an sich? Remote Arbeiten geht bei mir auch problemlos, auch wenn ein zweiter mitsurft. Streamen geht auch, mach ich aber normalerweise nicht, die Kollegen die ...

Dienstag, 27. Februar 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Induktionskochfeld Probleme

Vielleicht bemühst du mal die suche hier im Forum, ich denke du wirst Antworfen finden. Erst wenn die (und eine eigene fehlersuche) nicht helfen wird wahrscheinlich jemand antworten.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »bunterhund«

4-Funktions-druck-taster Hilfe gesucht (Multifunktionstaster Antriebsspannung ca. 3.0V)

Das esrte geht bestimmt, brauchst nur nen Brenner für PIC prozessoren um den benötigten prozessor für den programmer zu programmieren ..Henne = Ei problem Keine ahnung was man mit dem zweiten proggen kann, aber keinen AVR... Kannst auch einen arduino uno für missbrauchen (KEINEN KLON AUS CHINA, der funktioniert dafür nicht) https://hardwarefun.com/tutorials/use-ar…icrocontrollers Wie gesagt, du willst dich am Anfang nicht mit irgendwelchen Käsebrennern rumärgern, so macht das keinen spass, du we...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:19

Forenbeitrag von: »bunterhund«

4-Funktions-druck-taster Hilfe gesucht (Multifunktionstaster Antriebsspannung ca. 3.0V)

Na du brauchst noch nen Programmer, aber zuerst brauchste natürlich dein Programm. Das einfachste ist sowas hier wenn du noch eine echte Serielle schnittstelle hast: https://pavanreddi.wordpress.com/2010/10…rammer-circuit/ Wobei die dinger echt ärger machen können, sowas willste als Anfäünger ja eigentlich nicht. Dann gibts noch die billig USBASP programmer, die zum laufen zu bekommen ist aber auch echt nen krampf, bis WINXP gings noch danach wurde es immer schwerer wegen: China nachbau und/oder...

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:39

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Auslöten bei Doppel-Platinen (Heißluftpistole?)

Also ich mach das seit >20 Jahren mit nem normalen Steinel Heissluftföhn, je nach grösse der Bauteille mit 9er oder 20mm Düse. Wenn es eng wird runderum mit 2-4 lagen Krepp abkleben. Das Krepp verkohlt etwas, ist aber gewollt, kommt ja dann wieder weg. Muss man an alten Platinen etwas üben wegen der Temperatur. Nicht zuviel sonst wird die Leiterplatte schwarz. Hab damit grad wieder 48 Relais die alle Kante an Kante sitzen aus ner Netzwerkswitch Platine rausgeholt. Mit Abkleben hätte man die Plat...

Freitag, 16. Februar 2018, 12:17

Forenbeitrag von: »bunterhund«

4-Funktions-druck-taster Hilfe gesucht (Multifunktionstaster Antriebsspannung ca. 3.0V)

Der ist ja total unterfordert, für deinen Zweck reicht der attiny25 , und selbst der langweilt sich zu Tode, kleinere Attiny wie der 13er machen aber programmiertechnisch weniger spass Tobias

Mittwoch, 14. Februar 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »bunterhund«

4-Funktions-druck-taster Hilfe gesucht (Multifunktionstaster Antriebsspannung ca. 3.0V)

Wenn es geschmolzener Quarzsand sein soll nimmst du einen binär zählerbaustein und taktest diesen mit deinem taster. An den dritten Ausgang (4) hängst du den reseteingang vom Zähler. Ausgänge dann mit dem top-fet verstärken. Oder du nimmst nen Attiny und programmierst den, ganz einfach geht's mit Bascom Basic. Die Demo reicht dafür mehr als volkommen. Eine eigene .hex haste dann und musst die nur noch brennen. Tobias

Mittwoch, 14. Februar 2018, 07:05

Forenbeitrag von: »bunterhund«

4-Funktions-druck-taster Hilfe gesucht (Multifunktionstaster Antriebsspannung ca. 3.0V)

So was geht komplett ohne Halbleiter wenn man es wie früher macht https://www.amazon.de/Einbau-Druckschalter-Schwarz-Lampen-250V/dp/B00XSP0E1E So was kennt die Jugend wohl nicht mehr ..... Tobias

Montag, 22. Januar 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Polwendeschaltung mit Endschaltern

Warte mal, hab da selber was versemmelt. Musst bei einem relais noch öffner und schliesser tauschen, hab ich falsch gezeichnet. Sonst läuft der motor ja immer auf einen anschlag. Aber vielleicht haste das ja schon selber festgestellt, ums prinzip gings ja Tobias

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Drehmoment Nebenschlussmotor

Ich hab das zwar mal gelernt, habs aber bisher nie gebraucht. Vielleicht hat ja jemand mehr erfahrung als ich. Es geht um einen Drehteller zum Schweissen, der hat einem 180V Gleichstrom Nebenschlussmotor drin. Drehzahl wird mit einem Drehtrafo + Gleichrichter reguliert der bei 180V mechanisch blockiert ist, man kann also nicht höherdrehen. Neben und Ankerwicklung laufen beide über diesen Drehtrafo. Nun hat der Drehteller bei ganz langsamer Drehzahl kaum Power, kann sogar sein das er mal stehenbl...

Sonntag, 21. Januar 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Polwendeschaltung mit Endschaltern

Das ist einfach, hab früher solche Steuerungen Repariert. Hab zwar irgendwo noch ne bessere zeichnung, sollte aber reichen: Jeder Relaisspule bekommt einen Endschalter (öffner) und einen deiner Taster in reihe. Somit kann wenn der endschalter erreicht ist nichtmehr weiter gefahren werden aber trotz geöffnetem endschalter die entgegengesetzte drehrichtung gewählt werden. Tobias

Samstag, 20. Januar 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Magnetverschluß Kühlschranktür

Muss nicht unbedingt nen totaler sein. Oft kann man die Scharniere wenden, oberes nach unten, unteres nach oben. Und ne magnetdichtung muss auch nicht teuer sein. Mal versucht die Scharniere/Tür nachzujustieren? Tobias

Samstag, 20. Januar 2018, 13:44

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Magnetverschluß Kühlschranktür

Hinter der ganzen Auflageflächer der Dichtung ist ein Magnetband eingearbeitet, nix einzelne Magnete. wenn die Tür nicht schliesst sind aber eher die Scharniere die hinüber oder verstellt sind ist. Wenn dünne spalten runderum sind kann die dichtung zu hart sein. Die magnetdichting hält nicht besonders fest. Tobias

Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Was habt ihr für Messtechnik?

Beim anfänger ist der preis meist ein grosses thema und es geht erstmal darum übung und erfahrung mit nem Messgerät zu sammeln. Da ist das Fluke von der Fehlertoleranz zwar weit oben, ne sicherung zu ca 8eur tut aber richtig weh. Da sind die UNI -T mit den (an sich ungenügenden) Standartsicherungen erstmal besser. Das metrahit hat ja buchsenschutz, meiner meinung nach aber dem anfänger nicht förderlich, so lernt ers nie das man umstecken muss und das auch jedesmal checken das messbereich und str...

Samstag, 16. Dezember 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »bunterhund«

Was habt ihr für Messtechnik?

Anfängern empfehlen? Haste nen preisbereich? Ich hab vor knapp25 jahren in der lehre ein metex 3650 erstanden, damals um 119 DM. Das läuft bis heute und ist von der genauigkeit nicht grossartig unterschiedlich zum 2 jahren alten fluke 175. Gossen metrahit 2 wahr meine alternative zum fluke, auch nicht schlecht und auch im 200eur bereich. Benutzung bei mir aber eher im gehobenen hobbybereich aber auch nicht jeden tag. Muss es billiger sein grab dich durch die UNI-T Palette, sind mit den metex von...

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »bunterhund«

LCD Schutzhülle

Stoff-Tragetaschen gingen früher auch, nur wurden die PC monitore immer größer, würde heute mit den 29" nimmer gehen, von fernsehern wollen wir mal gar nicht sprechen. Ist doch jetzt ne marktlücke, suchste dir nen nähbetrieb und verkaufst dann massgeschneiderte hüllen selber Tobias