Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

RepData Webshop - Hier gibt's die Ersatzteile
Neue Seite 1

Hier geht's zum Shop

 

Freitag, 6. Mai 2016, 17:40

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Problem mit einem Ventilator in einem Overheadprojektor

Wenn Du Pech hast, gerät Deine gut gemeinte Soforthilfe langsam aber sicher in Vergessenheit, die Schüler wechseln, die Lehrer werden versetzt, keiner weiß es mehr, der Lüfter wird fest, die Kiste brennt endgültig ab und setzt Tisch, Stuhl, Bänke, Klassenzimmer, Schule in Brand. Sowas kann richtig unangenehm werden. Lass' den Pfusch, Schulen sind Bedarfsträger und kriegen ihre Neugeräte genehmigt. Bestehe wenigstens auf einer Fristenlösung und schreib Dir selber einen Termin auf, wann Du das Din...

Donnerstag, 28. Januar 2016, 19:01

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Sony TA-FB730R

Muahahaha!

Dienstag, 26. Januar 2016, 19:35

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Sony TA-FB730R

Schwafel nicht, das ist keine Präambel, lediglich der Hinweis, daß das Werbechinesisch nichts anderes sagt als "Völlig normal aufgebaute Endstufe". Aus dem bereitgestelltem Servicemanual kannst Du auch ersehen, daß die Leistungsaufnahme aus dem Netz nicht über 180 Watt hinausgeht, für beide Endstufen zusammen. Schön, mit allen Verlusten also 90 Watt pro Seite. Und jetzt überleg Dir mal, ob 10A auf 12A Drainstrom überhaupt vorkommen, ob das was bringt, ob das Netzteil bei +-46 Volt überhaupt 10 A...

Dienstag, 26. Januar 2016, 15:44

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Sony TA-FB730R

Soso, Du glaubst also, der von Dir zitierte O-Ton hätte irgendetwas mit Linearisierung oder (zu) hohem Ruhestrom zu tun? Weit gefehlt: Single-ended Push-Pull Output-Condenser-Less (Amplifier) heisst zu deutsch: Gegentaktendstufe ohne Ausgangskondensator (weil mit symmetrischem Netzteil).

Freitag, 23. Oktober 2015, 13:50

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Steuergerät VW Bosch 03L 907 309 Diesel EDC 7CD14 Wasserschaden.

"...und wozu wird solch hohe Spannung in der Motorsteuerung benötigt denk ja das ca. 150V genutzt werden" Für die elektrisch betätigten Einspritzdüsen.

Dienstag, 2. Juni 2015, 09:31

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Motorkondensatoren

Ach Quark, sind keine Belehrungen, ist nur gut gemeint. Die Haftungsfrage ist da ganz ekelig genau und pingelig geregelt - aber bitte, es sind Entstörkondensatoren. Aber auch da sind eben wieder ganz bestimmte vorgeschrieben, nicht selbstheilend sondern "selbstunterbrechend im Fehlerfall Kurzschluss". Unangenehm wird es, wenn Du "normale" nimmst, alleine den Aufzug benutzt, der C durchschlägt, die Sicherung fliegt, der Aufzug zwischen zwei Stockwerken stehenbleibt, Wochenende ist und Dich nieman...

Montag, 1. Juni 2015, 17:52

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Motorkondensatoren

Wer über die nötige Sachkunde bezgl. Aufzugbau nicht verfügt, sollte tunlichst die Finger davon lassen. Vor allem wenn es sich um einen Personenaufzug handelt.

Mittwoch, 6. Mai 2015, 19:27

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Schützklemmen

Bitte sehr! Ergänzend findest Du viel Literatur durch die beiden Suchwörter "Schütz" und "Klemmenplan".

Dienstag, 5. Mai 2015, 19:50

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Schützklemmen

Selbstverständlich gibt es da ein Schema! schütz (Schalter) bei wikipedia, Punkt 10 und googel auch gleich "bin selbst zu faul zum suchen" den wiki-artikel fand ich auch nur durch "google" -> Suchbegriff "Schütz"...

Samstag, 28. Februar 2015, 14:35

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Such MN 1203 256 bit Speicher für Maranz 8010DC

Nö, eben nich... Der MN1203 möchte die jeweilige Adresse in zwei direkt aufeinanderfolgenden Nibbles (4bit Häppchen) innerhalb EINES EINZIGEN Speicherzugriffs dargereicht bekommen. Noch dazu kann der selber Adressen hochzählen. Und Banking kann er auch (mehrere parallelgeschaltete Chips ohne jede weitere Logik, weil bereits "on board"). Durch kein anderes RAM "einfach mal so" zu ersetzen. Zwar statisch, aber eben mit gemultiplextem Adressbus, der an die RAS/CAS-Methode dynamischer RAMs a la 4164...

Mittwoch, 12. November 2014, 15:20

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Blaupunkt IS 72-55VT Röhrenfernseher: Bild wird "gezoomt" gezeigt beim einschalten!

Auf jeder Bildröhre ist hinten ein Aufkleber drauf, auf dem Typ und Hersteller vermerkt sein muß (Röntgenschutzverordnung).

Samstag, 4. Oktober 2014, 17:51

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Interfunk IF 9009/ Hitachi C28P405VT : Bild unscharf

Als Laie kannst Du zuverlässig selber einen Test durchführen, ohne das Gerät überhaupt öffnen zu müssen: Den Kontrast (nicht den manchmal so genannten Farbkontrast) "zurückdrehen". Also Kontrast runter auf "flaues Bild". Ist dieses dafür dann gestochen scharf, ist die Bildröhre verbraucht.

Dienstag, 11. März 2014, 17:40

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Sony TC-D5M Cassetternrecorder, wenn der Laie rumprobiert.

Nach Deiner Darstellung sind also jetzt die Mikrofoneingänge des Tapecorders "hinüber". Nimm einen externen Mikrofonvorverstärker zwischen Mikrofon und Line-In-Eingängen. Fertig. Damit ist die unnatürliche Anhebung der tiefen und sehr tiefen Frequenzen gleichzeitig behoben, Du brauchst die "Stereo-Anlage" erst gar nicht mehr mit anzustöpseln und sparst Dir auch noch die Reparatur des eigentliche defekten Tape-Decks. Und die Anschaffung eines anderen Mikrofons - bei Deiner "angespannten Finanzlag...

Donnerstag, 27. Februar 2014, 19:57

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

JVC-Kompaktanlage mit 3-fach CD-Wechsler CA-D 752-TR - Probleme mit der Lautstärkeregelung per Inkrementalgeber

Gerade davon rate ich aber ab, wegen möglicher ESD-Schädigung (Pinzetten sind gerne aus Metall und noch lieber "blank", also ohne isolierte Griffe.... Der Drehgeber ist ja bereits mit KerKos 1nF nach Masse beschaltet, zusätzlich die 1k Serienwiderstände zum Prozessor, der dann auch noch (schwache!) Schutzdioden an den beiden Eingängen hat (parasitäre auf jeden Fall). Ist ziemlich sicher "empfindlich"... ESD= Electrostatic Discharge = elektrische Entladung "Funkenschlag" durch Reibungselektrizitä...

Donnerstag, 27. Februar 2014, 19:22

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

JVC-Kompaktanlage mit 3-fach CD-Wechsler CA-D 752-TR - Probleme mit der Lautstärkeregelung per Inkrementalgeber

Da ist mit ziemlicher Sicherheit trotzdem "nur" der ALPS-Drehimpulsgeber hinüber. Gar nicht so selten. Wenn Du aber das Kostenrisiko scheust und Dir der Arbeitsaufwand egal ist, dann löte doch einfach mal zwei Taster mit Verlängerungslitzen an und betätige dieselben. So kannst Du ausschließen, daß beispielsweise durch elektrostatische Entladung auf die Drehachse ein Prozessoreingang zerstört ist. Wichtig ist jetzt aber folgendes: Die Taster musst Du dann zeitlich überlappend betätigen: 1 drücken...

Donnerstag, 30. Januar 2014, 19:56

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

unbekanntes Bauteil aus Triacdrehzahlsteuerung Abzugshaube AEG 670 D-W

Prüfe erst mal, ob der überhaupt defekt ist. Muß ab 26....30 Volt schlagartig leitend werden, egal welche Polarität anliegt. Meßstrom begrenzen!

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 17:11

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Grundig Super Color 16432

Wird wohl ein GCM100 Chassis sein.

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:06

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Nordmende SK3 Color Oldtimer Netzteil

Tja, auf "RIFA" ist Verlass... Tausche beide RIFA-Kondensatoren, das Fabrikat steht auf der anderen Seite drauf. Die Dinger platzen mit der Zeit von selber auf, das Gehäuse wird rissig, alles auch ohne Betrieb.

Freitag, 29. November 2013, 18:52

Forenbeitrag von: »hermanthegerman«

Digitaltacho KFZ BJ 1985 defekt bzw. flackert nur noch

Also nehmt mir das bitte nicht böse, aber: Das Display hat doch in den Videos noch nie funktioniert. Durch Brummeinstreuung auf einen nichtaktiven und sich deshalb im Tri-State-Zustand befindlichen Prozessorausgang geht entweder das gesamte Display an oder aus. Es werden also alle vorhandenen Segmente so weit "gefahren", daß sie leuchten (oder nicht). Aber selektiv angesteuert, gemultiplext oder sonst wie "leben" tut doch da gar nix. Will sagen, ich kann auch bei einer 7-Segment-LED-Anzeige alle...